Hyper-V Anwendungsfehler beim Start einer kopierten VM

Heute hatten wir mit der Hyper-V Fehlermeldung „Anwendungsfehler beim Versuch, den Status von … zu ändern„, wie Ihr hier nachfolgend in der Orginal-Fehlermeldung seht. Die Hyper-V Fehlermeldung haben wir auf einem Windows Server 2012 R2 mit installierter Hyper-V Rolle erhalten.

Die genaue Fehlermeldung lautet:

Anwendungsfehler beim Versuch, den Status von „Computername“ zu ändern.
Fehler beim Initialisieren.
Fehler beim Initialisieren des gespeicherten Status eines virtuellen Computers.

Aufgetreten ist der Fehler, nachdem wir eine virtuelle Maschine (VM) von einem älteren Windows Server 2012 auf einen neuen Windows Server 2012 R2 kopiert haben, diese Hyper-V VM importiert haben und danach starten wollten. Auf den ersten Blick war nicht ersichtlich, wo das Problem lag, alle Pfadangaben z.B. zur VHDX Datei waren korrekt und auch die Hyper-V Einstellungen im Hyper-V Manager waren einwandfrei.

In der Fehlermeldung ist allerdings noch ein Hinweis auf eine .VSV Datei enthalten. Diese VSV-Dateien werden vom Hyper-V Server erzeugt, wenn die VM im Betrieb ist. Fährt eine Hyper-V VM einwandfrei herunter, so ist diese VSV-Datei gar nicht existent. So war es auch bei uns der Fall, denn die VM wurden aufgrund von Hardware-Problemen nach einem Systemabsturz auf einen anderen Hyper-V Host übertragen und nun versuchte der neuen Hyper-V Server, den gespeicherten Zustand der virtuellen Maschine wiederherzustellen. Dies ist aber auf einer anderen Hardware nicht möglich.

Wir haben uns dann den Inhalt des angegebenen Ordners genauer angeschaut und gesehen, dass neben der VSV noch eine .BIN Datei liegt.

Da beide Dateien den zwischengespeicherten Systemzustand beinhalten, den wir an dieser Stelle nicht benötigen, haben wir daraufhin die beiden Dateien gelöscht. Danach ließ sich die importierte VM einwandfrei und ohne Fehlermeldung starten.

Achtung: Solltet Ihr die gleiche Hyper-V Fehlermeldung haben, so sichert Euch diese Dateien vor dem Löschen unbedingt weg, damit Ihr im Problemfall die Dateien noch zur Verfügung habt.

Wenn Ihr an weiteren Info´s rund um Hyper-V interessiert seit, so schaut Euch doch folgende Beiträge an.

– Windows Kennwort einer Hyper-V VM zurücksetzen
– Hyper-V Snapshot .AVHD Dateien zusammenführen und löschen

  • Leserbewertung
  • bewertet 5 Sterne
    5 / 5 (1 )
  • Deine Bewertung


Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden