Windows Aktivierungs-Fehlercode 0xC004F012

Bei der Windows Aktivierung kommt es leider immer wieder zu Problemen und diversen Fehlercodes. Auch in diesem Fall möchten wir Euch über den

Aktivierungs-Fehlercode 0xC004F012

berichten, den Anwender immer wieder bei der Aktivierung von Windows 10 Systemen erhalten. Wir haben Euch hier nachfolgend einmal eine Hardcopy vom Fehlercode 0xC004F012 abgebildet.

Die Meldung ist in diesem Fall in „englisch„, obwohl die Sprache auf „Deutsch“ eingestellt ist. Die Fehlermeldung zum Fehlercode 0xC004F012 lautet:

We can´t activate Windows on this device because you don´t have a valid digital license or product key. If you think you do have a valid license or key, select Troubeshoot below. Fehlercode: 0xC004F012

Der Aufruf der angezeigten „Problembehandlung“ bringt in der Regel keine Besserung.

Bei unseren Tests konnten wir allerdings feststellen, dass die Probleme aufgrund von fehlerhaften Windows Systemdateien entstanden ist. Aus diesem Grund solltet Ihr folgende Befehle in einer Eingabeaufforderung mit Administrator Rechten durchführen.

DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth

und

sfc /scannow

Wir haben Euch den Vorgang hier nachfolgend einmal komplett abgebildet.

DISM und SFC

Dadurch wird die Windows Installation auf korrupte oder fehlerhafte Windows Systemdateien (Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung und Windows Systemsuche) untersucht und vorhandene Fehler automatisch korrigiert. Dieser Vorgang kann allerdings, je nach Performance Eures PCs, durchaus einige Minuten dauern.

Anschließend solltet Ihr einen Windows Systemneustart durchführen und die Windows Aktivierung erneut durchführen. Sollte die Aktivierung trotzdem nicht funktionieren, so hinterlasst bitte eine entsprechende Nachricht am Ende dieses Beitrages.

Wenn Ihr an weiteren Windows Aktivierungsfehlern interessiert seid, so empfehlen wir Euch die folgenden Beiträge.

– Windows Aktivierungsfehler 0x80072f8f
– Windows 10 Aktivierungsfehler 0x803FA067
– Windows Aktivierungsfehler 0xC004F034
– Office 365 Aktivierungs Fehlercode 0x80004005
– Windows Aktivierungsfehler 0x8007000D
– Aktivierung von Windows Fehlercode 0xc004e003
– 0xc004e016 Windows Aktivierungsfehler
– Code 0xC004C008 Windows Aktivierungsfehler
– Windows 10 Aktivierung überprüfen
– 0x8004FE30 Windows Aktivierungs Fehler
– 0xc004f050 Windows 10 Fehlercode – Fehler bei der Aktivierung

  • Leserbewertung
  • No Rating Yet!
  • Deine Bewertung


4 Kommentare

  1. Hartmut Kretzschmar
    Dezember 14, 2019 zu 10:45 am

    Wenn euer System Fehler verursacht, dann seit ihr verpflichtet diese zu beheben. Wo kommen wir denn sonst hin.
    Also ratz-fatz; los geht es und immer frohen Mutes.
    Liebe Grüße

  2. Markus
    April 8, 2020 zu 9:41 pm

    Beides durchlaufen lassen, leider lässt sich das Ganze nicht aktivieren.

  3. Anton
    April 13, 2020 zu 8:37 pm

    Habe ebenfalls beides probiert, auch bei mir funktioniert es nicht.
    Interessanter Weise zeigt mir das BIOS vom HP Omen eine Windows Lizenz an, die
    erkennt erkennt jedoch Windows nicht.
    Andere Ideen?

  4. lennart
    Juli 14, 2020 zu 7:23 pm

    wenn ich den befehl „DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth“ eingebe erhalte ich den fehler „112“ und die nachricht „Fehler beim Zugreifen auf den temporären Ordner „C:\Users\test\AppData\Local\Temp\83268ECA-0B62-4AC7-9890-951EDDDCAF96“.
    Stellen Sie sicher, dass der Pfad zum temporären Ordner vorhanden ist und dass Sie über Lese- und Schreibberechtigungen für den Ordner verfügen.

    Die DISM-Protokolldatei befindet sich unter „C:\WINDOWS\Logs\DISM\dism.log“.“

Hinterlasse ein Kommentar

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.