• Dienstag , 25 April 2017

Outlook Fehlermeldung „The Operation failed. An object cannot be found.“

Wenn Ihr Microsoft Outlook als Standard E-Mail Programm nutzt, so kann es Euch passieren, dass Ihr beim Versenden einer E-Mail über „Outlook.com“ die nachfolgende Fehlermeldung erhaltet.

Die genaue Fehlermeldung lautet:

The Operation failed. An object cannot be found.

bzw. auf Deutsch „Die Operation ist fehlgeschlagen. Ein Object wurde nicht gefunden„.

Diese Fehlermeldung ist nicht spezifisch für eine bestimmte Outlook-Version, dieser Fehler kann durchaus mit Outlook 2007, 2010, 2013 oder wie in diesem Fall, mit Outlook 2016 auftreten. In der Regel deutet es darauf hin, dass das Mail-Profile, welches Ihr für die Nutzung des Outlook.com Postfaches eingerichtet habt, defekt ist.

Nun habt Ihr 2 Möglichkeiten, das Problem zu beseitigen.

Outlook E-Mail Konto reparieren

Ihr könnt versuchen, diese Outlook Profileinstellungen zu reparieren. Dazu müsst Ihr im Outlook 2016 folgendes aufrufen.

Datei / Kontoeinstellungen / Kontoeinstellungen 

Danach wählt Ihr das entsprechende E-Mailkonto aus und wählt den Punkt reparieren. Anschließend versucht Outlook, das Kontoprofil entsprechend zu reparieren, sodass die oben angezeigte Fehlermeldung nicht mehr auftritt. Sollte die Outlook Fehlermeldung weiterhin beim Versenden einer E-Mail erscheinen, so ist das Mailprofil definitiv defekt und sollte neu angelegt werden.

Outlook Mailprofil neu anlegen

Um das Mailprofil für Outlook neu anzulegen, müsst Ihr die Windows Systemsteuerung aufrufen und dort den Punkt „Mail (Microsoft Outlook ????)“ aufrufen. Oftmals steht die Version des Outlooks auch einfach nicht mit dabei, dann steht dort einfach „Mail„.

Nach dem Aufruf habt Ihr dann die Möglichkeit, die E-Mail Konten zu verwalten, die Datendateien zu bearbeiten oder die Profile anzeigen zu lassen. In unserem Fall müssen wir „Profile anzeigen“ auswählen, so wie Ihr hier in nachfolgendem Bild erkennen könnt.

Danach habt Ihr die Möglichkeit, ein weiteres Mail-Profil anzulegen und diesem einen Profil einen sinnvollen Profilnamen zu geben. Anschließend müsst Ihr alle Einstellungen bzgl. Eures Mailaccounts bei Outlook.com komplett neu eingeben. Danach sollte das Problem mit der Fehlermeldung beim Outlook Versand in Verbindung mit Outlook.com verschwunden sein.

 

  • Leserbewertung
  • No Rating Yet!
  • Deine Bewertung


Empfehlungen für Euch


Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden