Wenn Ihr den Windows Stoppcode (Bluesceen) 0x0000007B erhaltet, so liegt in der Regel ein Problem mit der PC-Hardware oder einen Windows Gerätetreiber vor. Hier nachfolgend seht Ihr die Originalmeldung, die wir auf einem englischsprachigen Windows 10 System erhalten haben.

Der Originaltext der BlueScreen Fehlermeldung lautet:

[notification type=“notification_error“ ]Your PC ran into a problem and needs to restart. We´re just collecting some error info, and then you can restart. If you´d like to know more, you can search online later for this error: INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE (0x0000007B).[/notification]

Sollte der Bluescreen Fehler „INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE “ nur einmal sporadisch aufgetreten sein, so solltet Ihr nichts weiter unternehmen. Tritt der Fehler allerdings mehrfach auf und könnt Ihr ihn evtl. sogar reproduzieren, so ist dem Fehler nachzugehen.

Hardware als Fehlerquelle ausschließen

Als erstes solltet Ihr prüfen, ob Ihr in der jüngeren Vergangenheit evtl. Hardwarekomponenten getauscht habt. Wenn ja, ist diese Hardware evtl. auszutauschen und danach solltet Ihr beobachten, ob dieses Problem weiterhin besteht. Desweiteren solltet Ihr die Windows Gerätetreiber überprüfen und im Internet bzw. beim Hersteller nach den aktuellsten Windows Treibern suchen und diese installieren. Oftmals sind einfach schlecht programmierte Windows-Treiber die Ursache für den 0x0000007B Stoppcode.

Wenn Ihr die Windows Treiber aktualisiert, dann solltet Ihr auch gleich vom Hersteller Eures Mainboards eine Aktualisierung des BIOS herunterladen und installieren. Besonders ältere BIOS-Versionen bereiten mit aktuellen Windows Gerätetreibern Probleme.

Viele weitere interessante Informationen zu Windows Treibern findet Ihr in folgenden Beiträgen.

– Druckertreiber unter Windows 10 löschen mit PNPUTIL
– USB 3.0 Renesas Treiber erhöht Performance gegenüber Microsoft Treiber
– Treiber Update per Windows Updates verhindern bei Windows 10
– Treiberpakete (Drucker) von einem Windows Server 2008 R2 löschen
– 32-Bit Drucker Treiberprobleme auf einem Windows Server 2008 R2
– Treiber Backup und Restore mit Double Driver
– Netzwerk Druckertreiber Installationsabfrage bei Windows 7 Clients abschalten
– Auflistung der eingesetzten Treiber erstellen – Driverquery