• Dienstag , 16 Januar 2018

Gruppenrichtlinie

Rechte zum Hinzufügen von Windows Clients zur Domäne einschränken

Rechte zum Hinzufügen von Windows Clients zur Domäne einschränken

Microsoft hat es generell so geregelt, dass jeder Windows Domänen-Anwender Windows Clients zu einer Windows Active Directory Domäne hinzufügen darf. Diese Anzahl ist zwar auf maximal 10 Clients beschränkt, stellt aber viele Administratoren vor ein Problem. Des ist aber möglich ...

Weiterlesen

Pin It on Pinterest