Kategorie: Windows 10

Mit Robocopy Dateien und Ordner verschieben

Mit Robocopy ist auch das Verschieben von Dateien und Ordnern ein Kinderspiel. Robocopy wird oftmals als Backup-Tool verwendet, um Datenbestände per Filetransfer zu sichern. Was viele Windows bzw. Robocopy Anwender nicht wissen, ist die Möglichkeit, Dateien und Ordner per Robocopy zu verschieben. Wie dieses Verschieben funktioniert und was es dabei zu beachten gibt, zeigt dieser Beitrag.

Weiterlesen

Linke Spalte mit Laufwerken und Ordnern fehlt im Explorer

Wo ist auf einmal die linke Spalte mit den Laufwerken, Favoriten und Ordnern im Windows Explorer hin verschwunden? Eine Frage, die sich besonders Windows 11 Anwender mit dem neuen Design des Windows Explorers stellen. Denn durch das Verstellen einer Option könnt Ihr den linken Navigationsbereich des Explorers verschwinden lassen. Wie Ihr diese Navigationsleiste wieder aktivieren könnt, zeigen wir Euch in diesem Windows Tutorial.

Weiterlesen

Microsoft Rewards deaktivieren

In den Startmenüs von Windows 10 und Windows 11 werden auch die Microsoft Rewards Punkte angezeigt. Diese Punkteanzeige ist zwar nicht lästig, stört allerdings viele Anwender trotzdem. Außerdem sammelt Microsoft durch das Suchverhalten des Anwenders viele wertvolle Informationen, die Anwender aber eigentlich gar nicht weitergeben möchten. Aus diesem Grund zeigen wir Euch, wie Ihr Microsoft Rewards deaktivieren könnt.

Weiterlesen

Wer hat diese Datei im Zugriff?

Warum kann ich eine Datei nicht bearbeiten oder löschen? Wer bzw. was hat eine Datei im Zugriff? Diese Frage stellen sich viele Anwender, wenn es Probleme beim Verarbeiten von gesperrten Dateien gibt. Standardmäßig bietet Microsoft bei allen Windows Betriebssystemen kein Tool, um den Verursacher der Sperrung herauszufinden. Mit der neuesten Windows PowerToys Version 0.64 bringt Microsoft aber das Tool „Locksmith“ mit, der Euch diese Funktion ermöglicht.

Weiterlesen

Zeitlimits für RDP-Verbindungen festlegen

Per Gruppenrichtlinien könnt Ihr Zeitlimits für die unterschiedlichen Zustände von RDP-Verbindungen definieren. Über diese GPOs könnt Ihr steuern, ob und wann eine aktive, inaktive, getrennte oder sich im Leerlauf befindliche Remotedesktop-Verbindung beendet wird.

Weiterlesen
Wird geladen