KB3189866 Update bleibt bei Windows 10 Installation hängen

Microsoft hat bei seinem letzten Patchday (13.09.2016) wieder diverse Windows Updates veröffentlicht. Darunter befindet sich auch das Update KB3189866 (Cumulative update for Windows 10 Version 1607) für das Windows Anniversary Update. Wie in den letzten Wochen mehrfach berichtet gibt es leider auch mit diesem Update scheinbar erhebliche Probleme. Diverse Windows 10 Anwender haben uns bereits informiert, dass sie Probleme haben, dass das Update mitten bei der Installation stehen bleibt. Der Anwender kann so lange warten wie er will, die Installation des Updates KB3189866 wird einfach nicht abgeschlossen.

Scheinbar ist es auch so, dass der Updatevorgang auch immer wieder an einer anderen Stelle hängen bleibt. Auch diverse Neustarts der PC´s bringen kein Erfolg, auch das Umbenennen des „Softwaredistribution“ Ordners bringt keine Besserung.

KB3189866 Windows 10 Update Fehler

Microsoft ist nach Internetforen nach bereits über das Problem informiert und arbeitet bereits an einer Lösung für das Installationsproblems. Microsoft hat in den letzten Wochen bereits mehrfach Probleme mit Windows Updates gehabt, wie Ihr in unseren Beiträgen

– 0x80072efd Fehlercode bei Windows 10 – Lösung
– Windows 10 Feature Updates mit WSUS verteilen (application/octet-stream)
– Windows 10 Update Fehler 0x80d02002, 0x80244019 und 0xc1800118
– Windows 10 Upgrade (Anniversary Update) Fehler 0x80070057 beseitigen – Lösung

Da Microsoft in naher Zukunft sein gesamtes Windows Update Vorgehen ändert wird und nur noch kumulierte Windows Updates liefern wird, wollen wir sehr hoffen, dass diese Windows Update Probleme bei Windows 10 endlich beseitigt werden. Denn diese massiven Probleme, die derzeit auftreten, verärgern die Windows Anwender sehr.

Ihr könnt das Problem allerdings umgehen, wenn Ihr Euch das komplette Windows Update KB3189866 (Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607) einfach von der Microsoft Downloadseite direkt herunterladet und dann die Installation manuell anstartet, ohne über die Windows Update Funktion vom Windows 10 zu gehen. Die entsprechenden Downloadlinks findet Ihr hier:

Anmerkung vom 21.09.2016: Microsoft hat heute ein neue Update mit der Bezeichnung KB3193494 veröffentlicht, welches das fehlerhafte Update KB3189866 komplett ersetzt. Microsoft hat damit auf die Probleme bei der Installation reagiert und ein Ersatzupdate veröffentlicht. Dieses neue Update enthält die gleichen Fehlerbeseitigungen und Verbesserungen wie das alte. Ihr braucht allerdings das neue Update nur dann installieren, wenn Ihr das Update KB3189866 noch nicht installiert habt. Weitere Info´s dazu findet Ihr bei Windows-FAQ unter dem Beitrag „KB3193494 kumulatives Update ersetzt fehlerhaftes KB3189866

Anmerkung vom 01.10.2016: Heute wurde bekannt, dass es schon wieder ein Update mit Updateproblemen gibt. Das Update KB3194496 kann dazu führen, dass sich der PC nach der Installation in einer Reboot-Schleife befindet. Nähere Informationen findet Ihr hier im Blog unter dem Beitrag „KB3194496 Windows 10 Update Probleme – Reboot Endlosschleife

Hinterlasse ein Kommentar