Internetanschluss ohne Telefonanschluss

Internet Provider gibt es mittlerweile sehr viele. Die größten Anbieter wie die Telekom, Vodafone, Kabel Deutschland, M-Net, Alice, 1und1 usw. sind den meisten bekannt.

Es gibt mittlerweile Internetzugänge mit 50MBit/s, Tendenz stark steigert. Die breitbandigen Internetleitungen werden auch für die Privatanwender immer interessanter, da die Preise seit Jahren stetig fallen. Besonders in größeren Städten und Ballungszentren sind die schnellen Internetzugänge problemlos zu bekommen.

In ländlichen Gebieten ist es aber auch heute teilweise noch schwer, einen passenden Internet Anschluss zu bekommen. Es ist auch heutzutage noch nicht überall möglich, einen DSL zu erhalten. Dies soll sich aber in den nächsten Jahren auch durch die Einführung von LTE, dem UMTS Nachfolger, ändern. Dann stehen auch in ländlichen Gebieten die schnellen Drahtlos Internetzugänge zur Verfügung.

Einen DSL Anschluss erhält man in der Regel allerdings immer nur in Verbindung mit einem Telefonanschluss. Dieses wird aber von einem immer größer werdenden Personenkreis nicht mehr gewünscht, denn die Festnetztelefonie wird auch immer mehr von den Mobilfunkanbietern verdrängt. Besonders junge Leute verzichten heutzutage gerne auf einen Festnetz Telefonanschluss und telefonieren nur noch mobil.

Im Internet gibt es aber diverse Portale, wo Ihr den passenden Internet Provider findet, der Euch einen Internet Anschluss liefert ohne gleichzeitig einen Telefonanschluss abzunehmen. Das Portal „Internetanschluss-ohne-telefon.net“ zum Beispiel bietet eine umfassende Auflistung der Anbieter nach diversen Kriterien wie Internet Geschwindigkeit, Fernseh Flatrate, Vertragslaufzeit usw.

Über passende bzw. günstige Finanzierungsmöglichkeiten könnt Ihr Euch hier informieren. Die angebotenen Tarife der Internetanschlüsse ohne Telefonanschlüsse sind durchaus interessant und wesentlich günstiger als Pakete aus DSL & Telefonflatrate.

2 Kommentare

  1. Michael
    Oktober 8, 2012 zu 7:16 pm

    Internetanschluss ohne Telefonanschluss http://t.co/7IUjeaAc

  2. Mobiles Internet mit Surfstick´s » internet, LTE, Notebook, Router, Smartphone » Windows FAQ
    April 7, 2015 zu 3:53 pm

    […] beliebt sind die Suftsticks mittlerweile nicht nur in den ländlichen Gebieten, wo keine stationäre Internetanbindung möglich ist. Auch in den Ballungszentren werden die LTE-Router, die mobiles Internet über einen […]

Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden