Microsoft Remotedesktopverbindungs-Client für Mac 2.1.1

Der aktualisierte Remotedesktopverbindungs-Client für Mac 2.1.1 ermöglicht das Herstellen von Verbindungen vom Apple-Computern mit einem Windows-basierten Computer. Ihr könnt somit mit den Anwendungen und Dateien auf dem Windows-basierten Computer arbeiten.

Folgendes Betriebssysteme werden unterstütut: Apple Mac OS X, Mac OS X Version 10.5.8 oder eine höhere Version von Mac OS

Ihr könnt Euch den Client hier nachfolgen downloaden:
– Microsoft Remotedesktopverbindungs-Client für Mac 2.1.1

3 Kommentare

  1. winboard
    Mai 8, 2011 zu 5:35 pm

    Microsoft Remotedesktopverbindungs-Client für Mac 2.1.1 [winboard]: Der aktualisierte Remotedesktopverbindungs-C… http://bit.ly/lKhSsn

  2. JürgenHugo
    Mai 8, 2011 zu 11:29 pm

    Na, das ist schon eher was für Profis, weil

    „ermöglicht das Herstellen von Verbindungen vom Apple-Computern mit einem Windows-basierten Computer. Ihr könnt somit mit den Anwendungen und Dateien auf dem Windows-basierten Computer arbeiten.“

    macht bei mir nicht viel Sinn – die Entfernung vom „Windows-basiertem“ Comp zur äüßersten, linken Ecke vom Apple-Comp sind 29 cm. Mit anderen Worten: einfach „hinlangen“ ist bei mir NOCH einfacher und sicherer als der aktualisierte Client…

  3. AppleNewsDE
    Mai 8, 2011 zu 11:39 pm

    #apple Microsoft Remotedesktopverbindungs-Client für Mac 2.1.1 (Windows FAQ): Der aktualisierte Remotedesktopver… http://bit.ly/jgDL3k

Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden