Zur vorherigen Windows Version zurückkehren

Wie haben schon öfters darüber berichtet, wie Ihr z.B. das Windows 10 Spring Creators Update 1803 deinstallieren oder auch das Fall Creators Update 1709 deinstallieren könnt, aber heute möchten wir Euch einen Weg zeigen, wie Ihr dies über die „Windows Problembehandlung“ beim Windows Start durchführen könnt.

Wir haben ja schon darüber berichtet, wir Ihr per Shutdown Befehl die Windows Problembehandlung aufrufen könnt. In den „Erweiterten Optionen“ gibt es den Punkt

Zur vorherigen Version zurückkehren

wie Ihr auf dem nachfolgenden Bild sehen könnt.

Zur vorherigen Version zurückkehren

ACHTUNG: Mit diesem Punkt wird das zuletzt installierte Feature Update deinstalliert! Es erscheint danach keine weitere Abfrage, welches zuletzt installierte Windows Update Ihr hier deinstallieren wollt, es wird einfach auf die zuletzt installierte Windows 10 Feature Version zurückgekehrt. Eine Erweiterung diese Funktion ist erst für das kommende Windows 10 Feature Update 1809 geplant.

Einige Anwender von Euch werden anschließend folgende Anzeige erhalten.

Auf diesem PC gibt es aber keine Administratorkonten

Die Meldung lautet wie folgt:

Sie müssen sich als Administrator anmelden, um dies erledigen zu können. Auf diesem PC gibt es aber keine Administratorkonten.

Wenn Ihr diese Nachricht erhaltet, solltet Ihr den PC nochmals im normalen Modus booten und über den Kurzbefehl „compmgmt.msc“ könnt Ihr dann ein Administrator Kennwort anlegen bzw. das vorhandene Administrator Kennwort wieder aktivieren. Achtung, Ihr solltet das Kennwort ggf. neu setzen, wenn es Euch nicht bekannt ist, denn dieses werdet Ihr für den Windows Rücksetzungsvorgang benötigen.

Anschließend könnt Ihr den Vorgang „Zur vorherigen Version zurückkehren“ nochmals aufrufen und es erscheint dann folgende Anzeige.

Administrator Konto auswählen

Anschließend werdet Ihr dann noch zur Eingabe des „Administrator Kennwortes“ eingegeben und dann startet auch schon der Deinstallationsvorgang des letzten Feature Updates, wir Ihr hier sehen könnt.

Die vorherige Version von Windows wird wiederhergestellt...

Dieser Vorgang kann je nach Geschwindigkeit Eures Windows PC´s durchaus 10-20 Minuten dauern. Dabei wird der Windows PC mehrmals neu gestartet, weitere Eingriffe von Eurer Seite sind allerdings nicht notwendig. Nach dem Deinstallationsvorgang befindet sich Eure Windows 10 Installation wieder auf dem zuletzt installierten Feature Update, wobei allerdings auch der letzte verwendete Buildstand wiederhergestellt wird.

 

  • Leserbewertung
  • bewertet 4.8 Sterne
    4.8 / 5 (2 )
  • Deine Bewertung


Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden