BlueScreen Stopcode BAD_POOL_CALLER 0x000000C2

Bluescreen bzw. BSOD (Blue Screen of Death) sind in der Regel immer eine unangenehme Sache. Auch der relativ verbreitete BlueScreen

BAD_POOL_CALLER

der in der Regel mit dem Stopcode

0x000000C2

auftritt, kann verschiedene Ursachen haben. Wir haben Euch hier nachfolgend einmal 2 Varianten vom „BAD_COOL_CALLER“ BSDOD abgebildet, einmal unter Windows 7 und einmal unter Windows 10.

BAD_POOL_CALLER bei Windows 7:

BAD_POOL_CALLER bei Windows 10:

Wir haben diese BlueScreen ebenfalls schon einige Male live gesehen und können Euch folgende Möglichkeiten zur Beseitigung vorschlagen.

Fehlerhafte Treiber verursachen BAD_POOL_CALLER

Die häufigste Ursache für das Auftreten des Fehlers „BAD_POOL_CALLER 0x000000C2“ sind in der Regel Treiberprobleme. Entweder Ihr habt in der letzten Zeit Updates von Gerätetreibern durchgeführt oder es wurden über die Windows Update Funktion Treiberupdates durchgeführt.

Ihr solltet auch jeden Fall alle Treiber im Windows Gerätemanager der Reihe nach durchsehen und für jeden Treiber einzeln prüfen, ob es ggf. neuere Treiber gibt und diese installieren. Ihr könnt dies direkt über den Gerätemanager durchführen.

Treiber aktualisieren

Sollte diese Treiberaktualisierung nicht funktionieren, so könnt Ihr Euch in der Regel die Gerätetreiber direkt vom Hersteller herunterladen und manuell installieren.

Windows PC auf Viren überprüfen

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, dass Euer PC mit einem Schadprogramm infiziert ist. Bitte achtet darauf, dass die Virendefinitionen Eures Antivirusprogramms auf einem aktuellen Stand ist und führt einen kompletten Virenscan durch.

Wer Windows 10 bereits nutzt, der ist mit dem Windows-Defender gut geschützt, vorausgesetzt die Defender Definitionsdateien sind aktuell. Eine gute Möglichkeit besteht auch darin, den Windows PC direkt beim Hochfahren durch einen Windows Defender Offline Scan zu überprüfen.

Zuletzt installierte Software wieder deinstallieren

Eine weitere Ursache für den BSOD „BAD_POOL_CALLER 0x000000C2“ kann neu installierte Software sein. Bitte schaut Eure installierte Softwareliste „appwiz.cpl“ durch und deinstalliert die zuletzt neu installierten Programme. Auch neu installierte Windows Updates können Ursache des BAD_POOL_CALLER Bluescreen sein und hier solltet Ihr ebenfalls prüfen, ob Ihr die letzten Updates nochmals deinstalliert.

Weitere Informationen zu Bluescreens findet Ihr auch in diesen Beiträgen.

– SYSTEM SERVICE EXCEPTION Bluescreen Fehlermeldung
– BlueScreen Error – Internal Power Error
– Critical Process Died – BlueScreen (BSOD) Fehlercode beseitigen
– 0x00000D1 BlueScreen Fehlercode
– BlueScreen KERNEL DATA INPAGE ERROR
– Bluescreen Fehlercode STOP: 0x000000F4
– DPC Watchdog Violation – Windows Bluescreen
– BlueScreen unter Windows 10
– Bei Systemfehlern die Bluescreen Anzeige bei Vista und Windows 7 aktivieren
– Bluescreen-Bildschirmschoner für Vista
– 0x000000139 Stop Code – KERNEL_SECURITY_CHECK_FAILURE Windows Fehler
– 0xC000035 Fehler Circular Kernel Context Logger

  • Leserbewertung
  • bewertet 3.5 Sterne
    3.5 / 5 (3 )
  • Deine Bewertung


Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden