Windows 10 Rechner (Taschenrechner) startet nicht mehr

Leider tritt immer wieder das Probleme auf, dass der Windows 10 Taschenrechner (auch Windows Rechner genannt) nicht starten möchte. Hier nachfolgend haben wir Euch einmal dieses Problem dargestellt, es wird einfach ein blauer Rechner (blauer Taschenrechner) angezeigt und danach passiert einfach nichts mehr. Auch ein Windows 10 Neustart behebt das Problem nicht. Wann, wieso oder warum das Problem auftritt, können wir nicht genau sagen, aber wir können Euch zeigen, wie Ihr das Problem mit dem Starten des Windows 10 Taschenrechners beseitigen könnt.

Windows Rechner startet nicht

Windows 10 Taschenrechner über PowerShell deinstallieren

Zunächst müsst Ihr den Windows Rechner deinstallieren. Dies ist möglich, da der Windows 10 Taschenrechner eine App ist, die Ihr jederzeit problemlos über den Windows Store wieder nachinstallieren könnt. Um den Windows 10 Rechner zu deinstallieren, müsst Ihr eine PowerShell Konsole aufrufen, die über administrative Rechte verfügt.

Anschließend ist dann folgender Befehl abzusetzen.

Get-Appxpackage *WindowsCalculator* |remove-appxpackage

Hier nachfolgend seht Ihr den Befehl abgebildet. Eine Rückmeldung erhaltet Ihr nach dem Absetzen des PowerShell Kommandos nicht, der Windows Taschenrechner ist aber deinstalliert.

Windows Taschenrechner deinstallieren

Um den Windows 10 Taschenrechner erneut zu installieren, müsst Ihr den Windows-Store aufrufen und nach dem folgenden Suchbegriff suchen

Windows-Rechner

Anschließend müsst Ihr diesen über den Windows-Store herunterladen und installieren lassen. Dies geht sehr schnell, da die Windows-Rechner App sehr klein ist.

Windows-Rechner neu aus dem App-Store installieren

Nachdem der Download und die Neuinstallation des Windows-Rechners abgeschlossen ist, startet auch der Windows 10 Taschenrechner wieder einwandfrei. Wenn Ihr Euch über die neuen Funktionen vom Windows 10 Taschenrechner informieren wollt, dann solltet Ihr Euch unbedingt unseren Beitrag „Windows 10 Taschenrechner mit vielen neuen Funktionen“ anschauen.

Windows 10 Rechner

Weitere nützliche Windows Tipps findet Ihr auch in diesen Beiträgen hier in unserem Windows-Blog.

– Windows.old Ordner löschen und Speicherplatz freigeben
– Windows Auslagerungsdatei durch Sicherheitsrichtlinie beim Herunterfahren löschen
– Godmode unter Windows 10 aktivieren
– Lock Workstation (Windows Sperren) mit der Windows-Taste + „L“ deaktivieren
– Autoplay bei Windows 10 deaktivieren
– Windows 10 Indizierungs-Einstellungen (Optionen) anzeigen bzw. anpassen
– Neue Schriftarten unter Windows 10 installieren
– Point and Print Probleme bei Installation von Druckertreibern unter Windows 10
– Windows 10 Installation von Feature Updates per Gruppenrichtlinie zurückstellen

  • Leserbewertung
  • bewertet 2.4 Sterne
    2.4 / 5 (8 )
  • Deine Bewertung


3 Kommentare

  1. Mary Bruce
    Februar 19, 2018 zu 6:59 am

    Ich denke Windows 7 ist nach Windos XP am besten. Ich zögere, auf Windows 10 zu wechseln

  2. Tony Stark
    August 8, 2018 zu 10:34 am

    @ MARY BRUCE
    Win10 ist einiges besser als Win7. Ich habe das im Privat sowie im Geschäftsumfeld gemerkt.
    Im Privatumfeld habe ich vorallem bei Gamern gemerkt das etliche Performance Probleme unter Win7 verschwunden sind nach der installation von Win10.
    Der Betriebsystem-Kernel schaltet um einiges besser um von Kernel auf User-Mode als in Win7.
    Kann Win10 für Private nur empfehlen.

  3. Franky
    November 29, 2018 zu 11:50 am

    Anleitung funktioniert perfekt, der Windows Taschenrechner funktioniert endlich wieder! 🙂

Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden