Robocopy Fehlercode 0x00000005 (Fehler 5)

Robocopy, das robuste Dateikopieren Tool von Microsoft, ist sicherlich eines der am häufigsten eingesetzten Backup-Programme. Wir haben in der Vergangenheit schon mehrfach über die Möglichkeiten von Robocopy und deren Parameter berichtet, eine komplette Liste der Informationen findet Ihr am Ende dieses Beitrages.

Heute möchten wir Euch über den Robocopy Fehler 5 (0x00000005) berichtet, der unter bestimmten Umständen auftreten kann. Wir haben diesen Fehlercode 0x00000005 ebenfalls bei einem Robocopy-Script festgestellt und zeigen Euch, wie Ihr diesen Fehler beseitigen könnt.

Hier vorab einmal eine Kopie der Fehlermeldung.

Fehler 5 (0x00000005) NTFS-Sicherheit wird in Zielverzeichnis kopiert - Zugriff verweigert

Die genaue Fehlermeldung lautet:

Fehler 5 (0x00000005) NTFS-Sicherheit wird in Zielverzeichnis kopiert – Zugriff verweigert

Komischerweise ist dieser Fehlercode auf einmal aufgetreten, ohne dass Änderungen an dem Robocopy Befehl oder an den Daten vorgenommen wurden. Warum dann doch dieser Zugriffsehler 5 beim Kopieren der Dateien aufgetreten ist, war zunächst unklar.

Nach einiger Recherche im Internet wurde klar, dass es an den Sicherheitsrechten des Robocopy Befehls liegt. Wir haben mit dem Parameter

/COPYALL

dem Robocopy die Anweisung übergeben, dass alle Dateiinformationen der Ursprungsdateien mitkopiert werden sollen. Hier der Auszug aus der Robocopy Hilfe.

COPYALL = Kopiert alle Dateiinformationen (entspricht „/COPY:DATSOU“)

Sollte der Kopierfehler 5 (0x00000005) auftreten, so kann Robocopy die Sicherheitsrechte auf dem Zielsystem nicht korrekt setzen. Abhilfe schafft hier nur die Korrektur des Robocopy Parameters COPYALL auf

COPY:DT

durch den dann die Dateiattribute „D=Daten“ und „T=Zeitstempel“ mitkopiert werden. Sobald wir den Parameter entsprechend angepasst hatten, ist der Fehlercode 5 (0x00000005) nicht mehr aufgetreten.

Abschließend findet Ihr hier weitere Beiträge und Informationen rund um den Robocopy-Befehl.

– Robocopy Fehlercode 0x00000040 beim Kopieren von Dateien und Ordnern mit Umlauten
– Robocopy Task laufen über die Aufgabenplanung (Taskplaner) langsamer als normal
– Robocopy Fehler 1392 (0x00000570) – Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt und nicht lesbar.
– Robocopy mit Parameter /MT beschleunigen
– Robocopy – erneutes Kopieren von bereits vorhandenen Dateien verhindern – Parameter /FFT
– Profil Verzeichnisse ohne Berechtigung mit Robocopy kopieren
– Robocopy Fehler beim Kopieren 0x80070021

  • Leserbewertung
  • bewertet 5 Sterne
    5 / 5 (3 )
  • Deine Bewertung


Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden