Fehlercode 0x80071a3f beim Windows Update

In der letzten Zeit haben sich zahlreiche Anwender über den Update Fehlercode 0x80071a3f beschwert, der scheinbar derzeit gehäuft auftritt. Hier nachfolgend haben wir Euch einmal ein Beispiel des Fehlercodes 0x80071a3f abgebildet, der bei einem Windows 10 System aufgetreten ist.

0x80071a3f

Leider gibt das Windows Update Fenster nur den Fehler 0x80071a3f  aus, aber keine weiteren Informationen zur Ursache des Updatefehlers. Allerdings gibt es 2 Möglichkeiten, um den Fehler 0x80071a3f zu beseitigen.

Festplattenplatz prüfen

Zahlreiche Anwender haben darüber berichtet, dass knapper Festplattenplatz die Ursache des Updateerrors 0x80071a3f sein kein. Bitte überprüft Eure Windows Systempartition auf genügend Platz, es sollten mindestens 5 GB Platz vorhanden sein.

Ihr könnt z.B. auch alte Windows Installation löschen, die Windows Datenträgerbereinigung verwenden oder nach großen Dateien suchen, um wieder genug freien Festplattenplatz zu erhalten.

Nachdem Ihr wieder genügend Platz auf der Systempartition habt, solltet Ihr die Installation der Windows Updates erneut durchführen.

Windows Updatedateien löschen

Wenn der Updatefehler 0x80071a3f  weiterhin erscheint, so solltet Ihr den Windows Update Cache löschen und alle Windows Updatedateien nochmals komplett downloaden lassen. Dieser Vorgang ist recht einfach, Ihr müsst dazu lediglich eine Eingabeaufforderung mit Administrativen Rechten aufrufen und nach und nach folgende Befehle der Reihe nach absetzen.

net stop cryptsvc & net stop bits & net stop msiserver & net stop wuauserv
ren C:\Windows\SoftwareDistribution SoftwareDistribution.OLD
ren C:\Windows\System32\catroot2 Catroot2.OLD
net start wuauserv & net start msiserver & net start bits & net start cryptSvc

Diese 4 Befehle stoppen zunächst alle notwendigen Dienste, die etwas mit der Speicherung und Verwaltung der Windows Updates zu tun haben. Anschließend werden 2 Verzeichnisse umbenannt, in denen Windows alle Updatedateien anlegt. Hierbei ist es kein Problem, dass diese Verzeichnisse umbenannt werden, da Windows diese Verzeichnisse automatisch neu anlegt. Dem dem Versuch, die Updates herunterzuladen, werden dann alle Updatedateien neu heruntergeladen und in diesen Verzeichnisse abgelegt.

Somit kann durch diesen Vorgang Updatefehler beseitigt werden, da einfach alle Updatedateien komplett neu heruntergeladen werden und somit keine Inkonsistenzen in den Updatedateien vorhanden sein können.

Nun sollte der Updatefehler 0x80071a3f  nicht mehr auftreten.

– 0x8024a11a Fehlercode beim Windows Update
– 84B30002 Fehlercode beim Windows Update
– Windows Update Fehlercode 0x800c0002
– Windows Update Fehlercode 0x80070157
– 0x8024000E Fehlercode beim Windows Update – XML Data Error
– Windows Update Fehlercode 0x8007007e
– Windows Fehlercode 0x80070570
– Windows 10 Upgrade Fehlercode 0x80190001
– 0x800704B3 Fehlercode beim Windows Update
– Windows Update Fehlercode 0x8024a20617
– 0x80070017 Fehlercode beim Windows Update
– Der Windows Store-Cache ist möglicherweise beschädigt

  • Leserbewertung
  • No Rating Yet!
  • Deine Bewertung


Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden