• Donnerstag , 19 Oktober 2017

KB4041691 Update für Windows 10 Version 1607 Anniversary erschienen – Build 14393.1770

Mit dem Update KB4041691 für Windows 10 Version 1607 Anniversary hat Microsoft auch für diese Windows 10 Version ein kumulatives Update veröffentlicht. Es handelt sich hierbei um die Windows 10 Buildnummer 14393.1770.

Das Update hat in der x64 Version eine Größe von fast 1,2 GB, die 32-Bit Version hingegen ist nur rund 620MB groß. Die Updates gibt es wie immer direkt von den Microsoft Update Servern per Windows Update oder über den bekannten Microsoft Windows Update Catalog.

Hier nachfolgend sehr Ihr die angebotenen Updateversionen vom Update KB4041691.

KB4041691 Downloads

Folgende Änderungen hat Microsoft in das Update KB4041691 integriert.

  • Probleme mit der „link.exe“ wurden beseitigt, die bei größeren Projekten u.U. nicht mehr funktionierte.
  • Diverse Probleme im IE mit Formulareinreichungen, Rendern von Grafikelementen, Andocken und Abdocken von IE-Fenstern Popup-Fenstern wurden beseitigt.
  • Probleme wurden beseitigt, bei dem die SD-Weitergabe nicht mehr funktioniert, wenn Sie die SDPROP (Security Descriptor Propagation) manuell auslösen, indem Sie das RootDse-Attribut FixupInheritance auf 1 setzen. Nach dem Festlegen dieses Attributs werden SD-Weitergabe- und -Berechtigungsänderungen an Active Directory-Objekten nicht an untergeordnete Objekte weitergegeben. Es werden keine Fehler protokolliert.
  • Adressierte Zugriffsverletzung in LSASS, die beim Starten von Domänencontrollerrollenzuständen auftritt. Eine Race-Bedingung verursacht die Verletzung, wenn Kontoverwaltungsaufrufe auftreten, während die Datenbank interne Metadaten aktualisiert. Ein Zurücksetzen oder Ändern eines Kennworts ist eines der Verwaltungsaufrufe, die dieses Problem auslösen können.
  • Probleme mit der USBHUB.SYS wurden behoben, die zufällig eine Speicherbeschädigung verursachen konnten, die zufällige Systemabstürze verursacht hat.
  • Fehler bei der Migration auf Windows 10 Version 1607 Anniversary mit dem Registry-Wert „ServerSecurityDescriptor „. Durch wurden besonders Probleme mit Citrix Druckertreibern und Netzwerkdruckertreibern verursacht.
  • Ansonsten wurden noch zahlreiche Security-Updates für die Bereiche Internet Explorer, Device Guard, dem Windows Drahtlosnetzwerk und der Microsoft Jet Database Engine beseitigt.

Hier nachfolgend könnt Ihr Euch das passende Update KB4041691 direkt downloaden.

– 2017-10 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 für x86-basierte Systeme (KB4041691)
– 2017-10 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 für x64-basierte Systeme (KB4041691)

  • Leserbewertung
  • No Rating Yet!
  • Deine Bewertung


Empfehlungen für Euch


Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden