KB4043961 Update für Windows 10 Version 1703 Fall Creators Update Build 16299.19

Microsoft hat vor ein paar Minuten nun auch das Update KB4043961 für Windows 10 Version 1709 Fall Creators Update veröffentlicht. Es ist das erste Update für das Fall Creators Update und hebt die Windows 10 Buildnummer von 16299.15 auf 16299.19 an. Über das heutige Erscheinen des Windows 10 Fall Creators Update haben wir ja schon im Beitrag „Feature Update auf Windows 10 Version 1709 Fall Creators Update (Build 16299.15)“ ausführlich berichtet.

Das Fall Creators Update KB4043961 steht ab sofort über die Windows Update Funktion und auch über den Windows Update Catalog zur Verfügung. Hier nachfolgend ein Bild vom Microsoft Update Katalog.

KB4043961 Build 16299.19

Folgende Änderungen sind in das Update KB4043961 eingeflossen.

  • Die App Probleme wurden beseitigt, da nach dem Entfernen von Apps bei jedem Neustart, Abmelden und Anmelden diese neu installiert wurden.
  • Fehler bei der JET-Datenbank wurden beseitigt.
  • Einige Sicherheitsupdates wurden in den Bereichen Windows-Kernel Modus Treiber, Microsoft Grafikkomponenten, Internet Explorer, Windows Kernel, Microsoft Windows Search, Windows TPM, Windows NTLM, Device Guard und der Microsoft Scripting Engine Datenbank hinzugefügt.

2017-10 KB4043961

Dieses erste Update für Fall Creators Update für Windows 10 ist relativ klein, das 64-Bit Update hat eine Größe von knapp 230MB, das x86 Update hingegen nur knapp 100 MB. Auch für Windows Server 2016 steht das passende Update KB4043961 bereit.

Ihr könnt Euch hier nachfolgend das passende Update KB4043961 downloaden.

– 2017-10 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1709 für x64-basierte Systeme (KB4043961)
– 2017-10 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1709 für x64-basierte Systeme (KB4043961)
– Kumulatives Update für Windows Server 2016 (1709) für x64-basierte Systeme (KB4043961)

  • Leserbewertung
  • bewertet 2.8 Sterne
    2.8 / 5 (2 )
  • Deine Bewertung


2 Kommentare

  1. Hans-Georg.Engelmann
    Oktober 23, 2017 zu 9:13 am

    Habe das Update am 17.10.2017 angeboten bekommen habe versucht es zu installieren aber leider immer ohne Erfolg (10x)

  2. Jürgen
    Oktober 23, 2017 zu 3:14 pm

    In Windows10 Pro Media Creation Tool gestartet: Installationsmedien erstellen. Win10_1709_German_X64.ISO (4.711MB/890KB/s). Bem.: Der Download erfolgt in die üblichen Ordner wie $WINDOWS.~BT! Daraus wird die ISO-Datei erstellt. Diese über den Windows Explorer öffnen und setup.exe starten. Es wurde eine scheinbare Neuinstallation vermittelt. Mit Eigene Dateien behalten, und mehrere Abfragen bleiben Programme und Konfigurationen erhalten. In der System Info wurde Windows10 Pro Version:1709 angezeigt! Dauer der Installation mit Download ca. 2H!

    Bootproblem Win10Pro: „Automatische Reparatur“ gelingt nicht! Fehler: „Inaccessable Boot Device“! Win10Home funktioniert noch! Bem.: Benutze mehrere Betriebssysteme. Win10 Home funktioniert noch!

    Kann mit Acronis Recovery eine Wiederherstellung innerhalb von 10Min. erfolgreich durchführen!

    In Windows10 Home Update gestartet: Funktionsupdate für Windows 10, Version 1709 – Fehler 0x80246019.
    Nun habe ich vorerst die Schnautze voll von MICRISOFT! Besser Unterstützung bieten Linux Distributionen wie Ubuntu und Mint, die ich auch in meinem Multi Boot Menü aufrufen kann!

Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden