KB4038801 Update Build 14393.1737 für Windows 10 Version 1607 Anniversary

Mit dem Update KB4038801 hat Microsoft auch ein weiteres Update für Windows 10 Version 1607 Anniversary veröffentlicht. Auch bei diesem Patch KB4038801 handelt es sich um ein kumulatives Update, welches alle Änderungen und Verbesserungen der gesamten bisherigen kumulativen Updates für Windows 10 Anniversary enthält.

Das x64 Update KB4038801 hat einen Umfang von fast 1,2GB, die x86 Version hingegen lediglich eine Größe von knapp 600MB. Beide Updates sind bereits über den bekannten Windows Update Catalog zum manuellen Download und über die integrierte Windows Update Funktion von Windows 10 verfügbar.

Hier nachfolgend die Änderungen, die in diesem Update KB4038801 enthalten sind.

  • Aktualisiert das BitLocker.psm1 PowerShell-Skript, um keine Passwörter zu protokollieren, wenn die Protokollierung aktiviert ist.
  • Probleme mit der Einstellung „Lock Workstation“ für Smartcards wurden beseitigt, bei denen sich das System in einigen Fällen nicht verriegelt, wenn die Smartcard entfernt wird.
  • Probleme beim Speichern einer Berechtigung mit einem leeren Kennwort beim Credential Manager wurden behoben.
  • Ein Zugriffstoken aus einer WMI-Abfrage wurde nicht ordnungsgemäß geschlossen.
  • Größen von geklonten Dateien auf einer ReFS Partition wurden falsch berechnet.
  • Der Fehler „STOP 0x44“ in Npfs! NpFsdDirectoryControl konnte auftreten.
  • Der Fehler „0x1_SysCallNum_71_nt! KiSystemServiceExitPico“ wurde beseitigt

Nach der Installation des kumulativen Updates KB4038801 bringt die Windows 10 Buildnummer auf Version 14393.1737. Hier nachfolgend könnt Ihr Euch die passende Updateversion direkt downloaden und installieren.

– 2017-09 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 für x86-basierte Systeme (KB4038801)
– 2017-09 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 für x64-basierte Systeme (KB4038801)

  • Leserbewertung
  • No Rating Yet!
  • Deine Bewertung


Hinterlasse ein Kommentar

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Pin It on Pinterest

Share This