Mehrere Domains beim Exchange Server 2003 einrichten

Wer einen Microsoft Exchange Server 2003 betreibt und ggf. mehrere Domains mit dem Exchange Server verarbeiten will, der muss die zusätzlichen Domain-Namen beim Exchange Server 2003 hinterlegen, da der Server ansonsten die Annahme verweigert.

Dies ist relativ einfach zu bewerkstelligen und alles was Ihr machen müsst ist folgendes:

1.) MX Record auf den Exchange Server umleiten

Zunächst müsst Ihr die DNS-Einstellungen Eurer Domain so einstellen, dass der MX-Record korrekt auf die öffentliche IP Eures Exchange Servers verweist. Dies ist mittlerweile bei fast allen Internet Hostern über komfortable Webaccess Oberflächen möglich.

Nach der Umstellung des MX-Records dauert es allerdings einige Stunden, bis alle DNS-Server die Änderungen übernommen haben. Dies könnt Ihr per NSLOOKUP Befehl sehr einfach nachprüfen:

NSLOOKUP (Enter)
set type=mx (Enter)
Domain-Name (Enter)

MX Record

Hier könnt Ihr nun sehen dass der MX Record auf „mail.windows-faq.de“ verweist und somit korrekt eingerichtet wurde. Über die Preference könnt Ihr noch steuern, welche Prioritäten Eure Mailserver haben, falls Ihr noch einen Backup-Mailserver einrichtet. Je niedriger die Zahl desto höher ist die Priorität.

Nun sind Domainseitig alle notwendigen Einstellungen vorgenommen, es folgt die Konfiguration des Exchange Servers

2.) Domain auf Exchange Server 2003 einrichten

Auf dem Exchange Server 2003 müsst Ihr den „System-Manager“ aufrufen und die „Empfängerrichtlinien“ aufrufen. Dort findet Ihr dann die „Default Policy„, von der Ihr die Eigenschaften aufruft.

Empfängerrichtlinien Exchange 2003

Nun müsst Ihr lediglich im Reiter „Email-Adressen (Richtlinie)“ die Domain wie z.B. „@windows-faq.de“ angeben, die Domain dann als Aktiv markieren und den Dialog mit „OK“ bestätigen“.

Das war dann schon alles und der Microsoft Exchange Server nimmt nun die E-Mail´s an und verteilt diese an die Empfänger. Die E-Mailadressen müsst Ihr natürlich im Active Directory noch bei den jeweiligen Usern hinterlegen.

Weitere Exchange Server Beiträge auf Windows-FAQ:

– Postfach Export in PST-Dateien beim Exchange Server
– E-Mail Relay ohne Authentifizierung auf Exchange 2010 einrichten – Fehler (0x8004020f)
– Exchange Postfach SecErr DSID-031520BB (INSUFF_ACCESS_RIGHTS)
– Postfachgrössen beim Exchange 2010 abfragen
– Getrennte Postfächer beim Exchange 2010 löschen
– Exchange „MapiExceptionCallFailed“ Datenbank kann nicht eingebunden werden
– Postfach Export in PST-Dateien beim Exchange Server

3 Kommentare

  1. batosta
    Februar 23, 2012 zu 11:09 am

    Mehrere Domains beim Exchange Server 2003 einrichten http://t.co/fo6Zw5c9

  2. Michael
    Februar 23, 2012 zu 11:09 am

    Mehrere Domains beim Exchange Server 2003 einrichten http://t.co/KfyNAh6a

  3. Scoofy
    Februar 23, 2012 zu 2:12 pm

    Mehrere Domains beim Exchange Server 2003 einrichten: Wen einen Microsoft Exchange Server 2003 betreibt und ggf…. http://t.co/PPRDVbpe

Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden