Wenn Ihr beim Löschen eines Exchange Postfaches (Microsoft Exchange Server 2010) nachfolgende Fehlermeldung erhalten, so gibt es dafür eine recht einfache Lösung:

Exchange 2010 SecErr DSIS-031520B2

[notification type=“notification_error“ ]

Microsoft Exchange Fehler

Fehler:
Fehler bei Active Directory-Vorgang mit „….:“. Bei diesem Fehler ist kein Wiederholungsversuch möglich. Zusätzliche Informationen: Zugriff verweigert.
Active Directory-Antwort: 00000005: SecErr: DSIS-031520B2, problem 4003 (INSUFF_ACCESS_RIGHTS), data 0
Der Benutzer verfügt nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte.

[/notification]

 

Das Problem liegt an den Sicherheitsrechten des Users, dessen Exchange Postfaches entfernt werden sollte. Um das Postfach einwandfrei löschen zu können, müsst Ihr die das Active Directory Konto mit erweiterten Features aufrufen und auf den Punkt „Sicherheit“ und auf „Erweitert“ wechseln.

Usereinstellungen im Active Directoriy

Wie Ihr hier sehen könnt, muss der Haken bei „Vererbbare Berechtigungen des übergeordneten Objektes einschließen“ gesetzt werden. Erst danach gelingt das Löschen des Postfaches.