KB4103721 Update für Windows 10 Version 1803 Download 17134.48

Gleich nachdem Microsoft heute das Feature Update 1803 ausrollt, veröffentlicht Microsoft auch gleich das erste kumulative Update KB4103721 für Windows 10 Version 1803. Es hebt die Buildnummer von 17134.1 auf 17134.48 an und kann ab sofort über die Windows Update Funktion als auch über den Windows Update Catalog heruntergeladen und installiert werden.

In diesem ersten Update für 1803 sind keine neuen Funktionen enthalten, es behebt lediglich einige Fehler, die in der 17134.1 noch enthalten waren. Hier nachfolgend haben wir Euch die Änderungen und Fehlerbehebungen zusammengefasst.

  • Behebt Probleme mit dem Windows Servicing-Update vom April 2018, das dazu führt, dass App-V-Skripts (Benutzerskripts) nicht mehr funktionieren.
  • Das Update beseitigt ein Problem, welches verhindert, dass bestimmte VPN-Apps an Builds von Windows 10, Version 1803, arbeiten. Diese Anwendungen wurden unter Verwendung einer SDK-Version entwickelt, die Windows 10, Version 1803 vorausgeht, und die öffentliche RasSetEntryProperties-API verwenden.
  • Desweiteren behebt es zusätzliche Probleme mit aktualisierten Zeitzoneninformationen.
  • Beseitigt ein Problem, das beim Herstellen einer Verbindung mit einem Remotedesktopserver zu einem Fehler führen kann. Weitere Informationen finden Sie unter CredSSP-Aktualisierungen für CVE-2018-0886.
  • Weiterhin sind zahlreiche Sicherheitsupdates für den Windows Server, Microsoft Edge Browser, den Internet Explorer, Microsoft-Scripting-Engine, Windows-App-Plattform und -Frameworks, Windows-Kernel, Microsoft-Grafikkomponente, Windows-Speicher und Dateisysteme, HTML-Hilfe und Windows Hyper-V in diesem Update KB4103721 enthalten.

KB4103721

Bisher sind noch keine Probleme in Zusammenhang mit diesem Update bekannt.

Hier nachfolgend findet Ihr nun die passenden KB4103721 Downloadlinks zu Euren Windows 10 Systemen:

– 2018-05 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1803 für x64-basierte Systeme (KB4103721)
– 2018-05 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1803 für x86-basierte Systeme (KB4103721)
– 2018-05 Kumulatives Update für Windows Server 2018 (1803) (KB4103721)

  • Leserbewertung
  • bewertet 1.1 Sterne
    1.1 / 5 (12 )
  • Deine Bewertung




Empfehlungen für Euch


10 Kommentare

  1. Uwe Auer
    Mai 9, 2018 zu 2:46 pm

    Keine Probleme bekannt !? – da muss ich leider Anderes berichten. Mein Rechner endete danach in einem Bootloop und die Lösung steht noch aus,

  2. Holger Schulz
    Mai 10, 2018 zu 9:45 am

    Kann ich nur bestätigen

  3. Maikel
    Mai 10, 2018 zu 5:27 pm

    Bei mir auch in einer Endlossschleife ….

  4. Thomas Fiedler
    Mai 11, 2018 zu 12:49 pm

    Keine Probleme bekannt. Da lachen ja die Hühner. Rechner endet in einem Bootloop und fährt nicht mehr hoch. Lösung? Keine.

  5. Philipp Kohler
    Mai 11, 2018 zu 9:33 pm

    Jo bei mir auch. Muss immer Neustarten und ladet nichts runter

  6. Marco
    Mai 12, 2018 zu 10:23 am

    Dito mein Display bleibt schwarz Windows lässt sich nicht mehr laden
    Musste im Abgesicherten Modus laden und Updates Deaktivieren

  7. Andre Frings
    Mai 12, 2018 zu 12:58 pm

    Hatte das gleiche Problem beim Booten an 2 PCs. Geholfen hat bei mir eine vollständige und restlose! Deinstallation von Drittanbieterprogrammen in Bezug auf Viren und PC-Pflege, wie Avira Antivir, Malewarbyte, Ashampoo, CC Cleaner und alle von iObit. Hab gleich noch das System von weiteren kaum genutzten Programmen gesäubert. Danach konnte er Bootvorgang an beiden PCs auch erfolgreich abgeschlossen werden.

  8. KlaM
    Mai 13, 2018 zu 10:11 pm

    Es gibt nichts weiter zu sagen, denn es ist bereits alles gesagt!
    Ich frage mich nur, warum muss man sich das von MS bieten lassen?

  9. Katharina
    Mai 13, 2018 zu 10:16 pm

    seh ich genauso, es wird immer wieder versucht es zu updaten, auf dauer nervt es mächtig gewaltig

  10. Uwe Suttmann
    Mai 20, 2018 zu 4:05 pm

    Nach dem Update wird der Computer neu gestartet und Aktualisiert STOP bei 30 % danach geht es nur weiter mit dem Abgesicherten Modus

Hinterlasse ein Kommentar