KB4487044 Februar 2019 Update für Windows 10 Version 1809 zum Download verfügbar

Microsoft hat soeben das Update KB4487044 (Build 17763.316) für Windows 10 Version 1809 zum Download bereitgestellt. Dieses kumulative Februar 2019 Update beseitigt erneut einige Fehler in der 1809er Windows 10 Version und kann ab sofort über Windows Update als auch über den Windows Update Catalog heruntergeladen werden.

Microsoft hat folgende Fehlerbeseitigungen in das Update KB4487044 integriert.

  • Das Update KB4487044 beseitigt Probleme mit dem Authentifizierungsmodus und der Sitzungssicherheit.
  • Behebt Microsoft Access Probleme mit Microsoft Jet-Datenbanken, die mit dem Microsoft Access 97-Dateiformat arbeiten. Dieses Problem tritt auf, wenn die Datenbank Spaltennamen mit mehr als 32 Zeichen enthält. Die Datenbank kann nicht mit dem Fehler „Unrecognized Database Format“ geöffnet werden.
  • Es behebt ein Problem , das bei Windows Hello für Business Hybrid die Key Trust-Bereitstellung fehlschlägt, wenn Domänencontroller (DC) von Windows 2019 Server für die Authentifizierung verwendet werden. Der Fehler lautet: „Diese Option ist vorübergehend nicht verfügbar. Verwenden Sie für die Anmeldung zunächst eine andere Methode.“ Wenn die Ablaufverfolgung für Active Directory (AD) aktiviert ist, kann in Windows eine Ausnahme (Local Security Authority Subsystem Service, LSASS) auftreten 2019 DC bei der Verarbeitung einer Benutzeranmeldung.
    Hinweis
    Das AD Data Collector Set und der Advanced Threat Protection (AATP) von Microsoft Azure aktivieren standardmäßig die Active Directory-Aktivitätsablaufverfolgung.

  • Das Update behebt ein Problem in Microsoft HoloLens, durch das Benutzer in einigen Arbeitsabläufen den Anmeldevorgang für die Bildschirmsperre umgehen können.
  • Desweiteren sind diverse Sicherheitsupdates für Microsoft Scripting Engine, Microsoft Edge, Windows Server, Microsoft JET Database Engine, Internet Explorer, Windows-Drahtlosnetzwerke, Windows-Speicher- und Dateisysteme, Windows-Eingabe und -Komposition, Windows-Grafiken sowie Windows-App-Plattform und -Frameworks in das Update KB4487044 integriert.

ACHTUNG: Leider sind in diesem Update KB4487044 als auch im neuen Update KB4487017 für Windows 10 Version 1803 bereits bekannte Fehler enthalten. Alle notwendigen Informationen über die Fehler und deren Workarounds findet Ihr in unserem Beitrag zum Update KB4487017.

Hier nachfolgend könnt Ihr direkt das Update KB4487044 herunterladen.

– 2019-02 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1809 für x64-basierte Systeme (KB4487044)
– 2019-02 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1809 für x86-basierte Systeme (KB4487044)
– 2019-02 Kumulatives Update für Windows Server 2019 für x64-basierte Systeme (KB4487044)

  • Leserbewertung
  • No Rating Yet!
  • Deine Bewertung


Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden