• Montag , 20 November 2017

Microsoft Edge Browserverlauf anzeigen und löschen

Der Microsoft Edge Browser ist der Internet Explorer Nachfolger und wird seit Windows 10 standardmäßig mit ausgeliefert. Da die meisten Windows Anwender die letzten Jahre mit dem Internet Explorer 11, dem Google Chrome oder dem Firefox gearbeitet haben, ist die Bedienung des Edge Browsers doch etwas ungewohnt. Zumal Microsoft den Edge Browser nicht besonders intuitiv gestaltet hat, sind einige Funktionen etwas versteckt.

Heute möchten wir Euch zeigen, wie Ihr im Windows 10 Edge Browser den Browserverlauf anzeigen und auch löschen könnt.

Edge Browserverlauf anzeigen

Der einfachte und schnellste Weg, um sich den Browserverlauf anzeigen zu lassen, ist folgende Tastenkombination

STRG + H

Sofort nachdem Ihr diese Edge-Tastenkombination betätigt habt, wird der Edge-Browserverlauf an der rechten Fensterseite angezeigt, wie Ihr hier nachfolgend sehen könnt.

Die zweite Möglichkeit, um den Internetverlauf anzeigen zu lassen, besteht in der Möglichkeit, folgende beiden Edge-Symbole nacheinander zu drücken. Hier nachfolgend die Abbildung der notwendigen Icons.

Edge Browserverlauf löschen

Den Browserverlauf kannst Du löschen, indem Du in der oberen rechte Rechte des Edge Browsers auf die „“ klickst. Danach erscheint das Edge-Menü und dort musst Du den Punkt „Einstellungen wählen„. Ungefähr in der Mitte des Einstellungsmenü´s erscheint dann der Punkt

Browserdaten löschen

Über den Punkt „Zu löschendes Element auswählen“ kommst Du dann in das endgültige Fenster „Browserdaten löschen„, so wie Du es hier nachfolgend siehst.

Hier kannst Du dann wählen, welche Edge-Daten gelöscht werden sollen. Es kann zwischen folgenden Punkten ausgewählt werden.

  • Browserverlauf
  • Cookies und gespeicherte Websitedaten
  • Zwischengespeicherte Daten und Dateien
  • Für später gespeicherte oder zuletzt geschlossene Registerkarten
  • Downloadverlauf
  • Formulardaten
  • Kennwörter
  • Medienlizenzen
  • Popupausnahmen
  • Berechtigungen für Positionsdaten
  • Vollbildberechtigungen
  • Webcam und Mikrofon Berechtigungen
  • Berechtigungen für Benachrichtigungen
  • Adobe Flash-Berechtigungen

Zu dem gleichen Einstellungsfenster kommst Du übrigens auch, wenn Du nach dem Drücken der STRG + H Tastenkombination gleich auf den Punkt „Gesamtverlauf löschen“ klickst.

 

  • Leserbewertung
  • bewertet 4.5 Sterne
    4.5 / 5 (1 )
  • Deine Bewertung


Empfehlungen für Euch


Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden