Netzwerkdrucker bei Windows 8 verbinden

War das bei Windows 7 alles noch einfach und ich habe keine Ahnung, was sich Microsoft dabei gedacht hat. Ich habe nun bestimmt 20 Minuten versucht, bei meinem neuen Windows 8 Pro einen vorhandenen Netzwerkdrucker auf einem Windows 2008 R2 Printserver zu verbinden.

Bei Windows 7 war man gewohnt einfach in „Geräte und Drucker“ zu gehen und dort auf „Drucker hinzufügen„. Nun wurde die Auswahlliste der Netzwerkdrucker angezeigt bzw. man konnte den manuellen Pfad eingeben, wo der Drucker bzw. der dazugehörige Druckertreiber zu finden ist.

Bei Windows 8 ist das zwar so ähnlich, allerdings fehlt hier komplett der Punkt „Der gesuchte Drucker ist nicht aufgeführt“. Somit hat man keine Chance den Drucker manuell hinzuzufügen.

Die Lösung ist zwar relativ einfach, aber unverständlich. Ihr müsst als Anwender in die Systemsteuerung und dort z.B. „Drucker“ in das Suchfeld eingeben. Dann erscheint wie Ihr hier nachfolgend sehen könnt der Punkt „Erweiterte Druckeinstellungen„.

Erweiterte Druckereinstellungen Windows 8

Nun in diesem Punkt der Systemsteuerung ist der Punkt „Der gesuchte Drucker ist nicht aufgeführt.“ vorhanden. Warum dies so ist – keine Ahnung. Ehrlich gesagt kann ich keinen sinnvollen Grund erkennen, diese Funktion derart zu verstecken. Was meint Ihr?

Der gesuchte Drucker ist nicht aufgeführt - Windows 8

2 Kommentare

  1. Michael
    Oktober 30, 2012 zu 3:15 pm

    Netzwerkdrucker bei Windows 8 verbinden http://t.co/ESqE4VKZ

  2. ottohans
    Dezember 23, 2012 zu 6:39 pm

    Hallo
    Also das konnte ich so nicht nachvollziehen. Bei einem Windows 8 Englisch mache ich: Control Panel -> Devices and Printers und dann oben in der Leiste einfach Add Printer bringt mir das von dir angesprochene zweite Bild im Blog. Danach einfach „Next“ und „Browse“ und schon habe ich alle Drucker im Netzwerk (W2K8R2 Printserver).
    LG

Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden