Wichtige Programme per Befehl schnell starten – Kurzbefehle

Ich bin kein besonderer Freund dieser endlosen Mausklickerei, sondern eher ein Freund von kurzen Befehlen, um die wichtigsten Programme unter den Windows Betriebssystemen zu starten.

Um z.B. an die Verwaltung der Windows Dienste zu gelangen sind einige Klicks notwendig. Meiner Meinung nach viel zu aufwendig und aus diesem Grund habe ich nachfolgend eine „kleine“ Übersicht zusammengestellt, wie man sehr schnell an das gewünschte Ziel gelangen kann. Einfach Windows – Taste + „R“ drücken und den Befehl eingeben und schon seit Ihr da, wo Ihr hinwollt.

System/Systemeinstellungen sysdm.cpl
Firewall wf.msc
Dienste services.msc
Systemsteuerung control
Taskmanager taskmgr
Remotedesktop mstsc
Aufgabenplanung taskschd.msc
MS-Dos Eingabeaufforderung cmd
Datenträgerbereinigung cleanmgr
Defragmentierung dfrgui
Snipping-Tool snippingtool
Write wordpad
Notepad notepad
Taschenrechner calc

Diese Befehle funktionieren ab Windows XP, somit auch mit Windows 7, 8, 8.1 und Windows 10. Selbstverständlich auch allen Windows Server Betriebssystemen ab Windows Server 2003 einwandfrei, somit auch mit Windows Server 2008, 2008 R2, 2012 und 2012 R2. Dies wird sich auch für die kommenden Client- und Serverbetriebssysteme sicherlich nicht ändern.

Wir haben außerdem in 4 weiteren Beiträgen über weitere Kurzbefehle berichtet. Schaut Euch diese ebenfalls an, denn dort sind auch noch gute Kurzbefehle vorhanden, die Euch die Arbeit wesentlich erleichtern können. Für Administratoren sind diese Abkürzungen ein Muss und die Mehrzahl dieser Befehle sollte ein guter Admin jederzeit parat haben. Hier findet Ihr die Beiträge:

Kennt Ihr weitere sinnvolle Abkürzungen oder Befehle?? Dann würde ich mich über einen entsprechenden Kommentar freuen!

  • Leserbewertung
  • bewertet 4.5 Sterne
    4.5 / 5 (3 )
  • Deine Bewertung


8 Kommentare

  1. Michael
    September 8, 2010 zu 9:42 am

    Wichtige Programme per Befehl schnell starten – Kurzbefehle http://goo.gl/fb/Ola3t

  2. Excel Insider
    September 8, 2010 zu 11:42 am

    Wichtige Programme per Befehl schnell starten – Kurzbefehle: Ich bin kein besonderer Freund dieser endlosen Mauskl… http://bit.ly/c1in91

  3. JürgenHugo
    September 8, 2010 zu 2:06 pm

    Michael, da muß ich dich teilweise korrigieren. Wenn ich „normal“ an die Windows Dienste möchte, dann brauche ich genau 2 Klicks. 1x auf den Startbutton, im Startmenü kurz hoch auf Verwaltung, da springt sofort das Menü auf, dann kommt der 2. Klick auf Dienste.

    Ich mach das aber normalerweise anders: ich habe schon seit längerem „ServiceControl“ von RichiStudios installiert, da kann man die Dienste viel kommoder mit einstellen – vor allen Dingen bleibt das Fenster immer auf seiner zugewisenen Größe. Was Win ja nicht kann…

    Verknüpfung in RocketDock und „feddich“! :mrgreen: So schnell könnt ich das nie eintippen. Auch wenn ich inzwischen doch einige Shortcuts benutze – die Maus ist mein Freund! Ich hab die natürlich auch entsprechend schnell eingestellt: die Handwurzel liegt auf dem weichen Kissen, alle Bewegungen (auch vom linken 24″ ganz links bis zum rechten 24″ ganz rechts) mach ich aus dem Handgelenk – bzw. nur mit den Fingern. Muß man sich natürlich dran gewöhnen.

  4. origpumu
    September 8, 2010 zu 3:58 pm

    …und ich bin ein Tastenkürzel-Freak! 😉
    Windowstaste-r, „services.msc“ eingetippert und gut.

    Achja – das „Snipping-Tool“ gibt es offiziell erst ab Vista…

    Aber Benutzer von „Directory Opus“ sind so verwöhnt, dass sie einfach die Zwischenablage in einen Ordner per STRG-V einfügen. Je nachdem, was sich in der Zwischenablage befindet, wird das passende Dokument erstellt (TXT oder Bild). 🙂

  5. Windows Komponenten per Befehl schnell starten – Kurzbefehle Teil 2 » Windows, Befehle, Zeit, Ziel, Server, Energieoptionen » Windows FAQ
    November 17, 2010 zu 12:45 pm

    […] einiger Zeit habe ich schon einmal einen Beitrag veröffentlicht, wie man sich ein wenig Zeit bei der Navigation im Windows sparen kann, also durch […]

  6. Windows 7 DOS-Eingabeaufforderung (CMD) aufrufen » DOS, Eingabeaufforderung, MS-DOS, Tipp, Trick » Windows FAQ
    Januar 23, 2016 zu 12:46 pm

    […] – MS-DOS Box (CMD) direkt aus dem Explorer aufrufen – Dateien per Drag&Drop in DOS Eingabeaufforderung ziehen – Wichtige Programme per Befehl schnell starten – Kurzbefehle […]

  7. S. Arkey
    September 29, 2016 zu 9:44 am

    Ja, die gute alte Eingabeaufforderung. Da ich mit MS-DOS aufgewachsen bin ich mit dieser vertraut und mag die Vorteile gegenüber der GUI, „xcopy“-Kopiervorgänge sind deutlich schneller als über die GUI.

    Auch bei meinem Umstieg auf Linux hat mir die MS-DOS-Erfahrung viel gebracht. Bin mittlerweile als Linux-Administrator tätig und mache eigentlich alles über die Shell. Schnell, einfach und effizient.

  8. Windows Kurzbefehle für die Administration | IT-Learner.de
    Mai 15, 2017 zu 7:31 am

    […] Tabelle eintragen. Natürlich gibt es im Internet auch bereits einige fertig Listen. Im Artikel:  Wichtige Programme per Befehl schnell starten bei  Windows-FAQ findet ihr hierzu auch sehr nützliche Informationen.  Meistens kennt man aber […]

Hinterlasse ein Kommentar