Entfernen von Druckern verhindern unter Windows per GPO

In der Regel können Anwender installierte Drucker aus der Druckerverwaltung unter Windows auch löschen. Unter bestimmten Umständen kann es durchaus sinnvoll sein, das Entfernen von Druckern zu verhindern, sodass der Windows Anwender gar nicht mehr in der Lage ist, Drucker selbstständig aus der Konfiguration zu löschen.

In der Regel sieht das Dialogfenster zum Bearbeiten und Entfernen von Druckern unter Windows 10 wie folgt aus.

Drucker Gerät entfernen

Wie Ihr seht, kann der Anwender über den Button

Gerät entfernen

installierte Drucker löschen. Um zu verhindern, dass der Anwender Drucker entfernen kann, hat Microsoft eine GPO bereitgestellt. Diese GPO findet Ihr unter dem nachfolgenden Gruppenrichtlinenordner.

Benutzerkonfiguration / Administrative Vorlagen / Systemsteuerung / Drucker

Die entsprechende GPO lautet:

Löschen von Druckern verhindern

Löschen von Druckern verhindern

Wenn Ihr diese GPO aktiviert, so kann der Anwender keine Drucker mehr entfernen bzw. löschen.

Microsoft hat folgende Erklärung zu dieser Drucker GPO veröffentlicht.

Wenn diese Einstellung aktiviert ist, wird verhindert, dass Benutzer lokale Drucker oder Netzwerkdrucker löschen.

Wenn ein Benutzer versucht, einen Drucker zu löschen, z. B. in der Systemsteuerung mit der Option „Löschen“ im Ordner „Drucker„, wird eine Meldung angezeigt mit dem Hinweis, dass die Aktion aufgrund einer Einstellung nicht ausgeführt werden kann.

Diese Einstellung verhindert nicht, dass andere Programme zum Löschen eines Druckers ausgeführt werden.

Wenn diese Richtlinie deaktiviert oder nicht konfiguriert wird, können Benutzer Drucker mithilfe der oben beschriebenen Methoden löschen.

Sobald diese Druck-GPO aktiviert ist, wird der Button „Gerät entfernen“ aus den Windows Druckereinstellungen entfernt.

Drucker entfernen nicht möglich

Wie Ihr seht, ist die Funktion „Gerät entfernen“ im Vergleich zur ersten Abbildung für den Anwender nun nicht mehr auswählbar. Somit könnt Ihr durch den Einsatz dieser GPO verhindern, dass Anwender Drucker löschen können.

Viele weitere nützliche Tipps und Tricks zum Drucken unter Windows findet Ihr auch hier.

– Standarddrucker einstellen unter Windows 10
– Druckertreiber deinstallieren bei Windows 10
– Druckerüberwachung mit dem PRTG Network Monitor
– Windows 10 zeigt nicht immer alle Drucker an
– Geräte und Drucker Desktop-Verknüpfung erstellen
– 0xC19A0013 – Fehlercode beim Einsatz von HP-Druckern
– Point and Print Probleme bei Installation von Druckertreibern unter Windows 10
– Fehlercode 0x00000709 beim Setzen des Windows Standarddruckers
– Drucker Fehlermeldung 0x803c010b
– Druckertreiber unter Windows 10 löschen mit PNPUTIL
– Netzwerkdrucker ohne Domänenbeitritt nutzen
– Treiberpakete (Drucker) von einem Windows Server 2008 R2 löschen
– 32-Bit Drucker Treiberprobleme auf einem Windows Server 2008 R2
– Netzwerk Druckertreiber Installationsabfrage bei Windows 7 Clients abschalten
– Drucker Standardwerte auf Windows 2008 R2 Printserver

  • Leserbewertung
  • No Rating Yet!
  • Deine Bewertung


Hinterlasse ein Kommentar

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.