Bei Windows 8 Metro Oberfläche ausschalten

Ich habe ja bereits gestern über Windows 8 berichtet und über diese etwas gewöhnungsbedürftige Metro Bedienoberfläche, die nun bei Windows 8 standardmäßig angezeigt wird, wenn der Anwender auf den Startbutton klickt.

Entweder ich muss mich erst noch daran gewöhnen, aber ich bin schon jetzt der Meinung, dass ich lieber mit der klassischen Windows Oberfläche und dem Startmenü arbeiten möchte.

Aus diesem Grund hier nachfolgend ein kleiner Trick, um die Metro Oberfläche per Registry auszuschalten. Dazu müßt Ihr lediglich den Registryeditior aufrufen und zu folgendem Schlüssel wechseln:

\HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\MICROSOFT\WINDOWS\CURRENTVERSION\EXPLORER

Hier müsst Ihr den bereits bestehenden Wert „RPEnabled“ von „1“ auf „0“ setzen. Dann wird sofort die Metro Oberfläche deaktiviert, ein Neustart ist nicht notwendig.

5 Kommentare

  1. batosta
    Oktober 6, 2011 zu 12:57 pm

    Bei Windows 8 Metro Oberfläche ausschalten http://t.co/o4IicOem

  2. Michael
    Oktober 6, 2011 zu 12:57 pm

    Bei Windows 8 Metro Oberfläche ausschalten http://t.co/cAmZC0Pe

  3. winboard
    Oktober 6, 2011 zu 12:57 pm

    Bei Windows 8 Metro Oberfläche ausschalten [winboard]: Ich habe ja bereits gestern über Windows 8 berichtet und … http://t.co/se83ulol

  4. Marco Casoli
    Oktober 6, 2011 zu 9:48 pm

    Bei Windows 8 Metro Oberfläche ausschalten http://t.co/o4IicOem

  5. Was ist bei Windows 8 anders als bei Windows 7? » Betriebssystem, Phone, Touchscreen, Vergleich, Windows » Windows FAQ
    Januar 6, 2012 zu 6:12 pm

    […] Neuerung von Windows 8 ist die neue Optik. Statt des altbekannten Desktops gibt es Kacheln im Metro-Style wie sie beispielsweise auch bei Microsofts Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 7 verwendet […]

Hinterlasse ein Kommentar