KB4577062 für Windows 10 Version 1903 und 1909 Build 18362.1110 und 18363.1110

Download KB4577062

Microsoft hat etwas aus der Reihe das Update KB4577062 für Windows 10 Version 1903 und 1909 veröffentlicht. Dieses kumulative Update KB4577062 erhöht die Windows 10 Versionsnummer je nach Version auf 18362.1110 und 18363.1110. Eine Übersicht über alle verfügbaren Windows 10 Versions- und Buildnummern findet Ihr ebenfalls in unserem Windows-Blog.

Das Update KB4577062 steht aallen Usern zum Download bereit. Die direkten Downloadlinks zu den MSU-Installationsdateien des Updates KB4577062 findet Ihr am Ende dieses Beitrages.

Folgende umfassende Fehlerliste hat Microsoft zum Update KB4577062 veröffentlicht.

  • Diese Update fügt im IE11 eine Benachrichtigung hinzu, die Benutzer über das Ende der Unterstützung für Adobe Flash im Dezember 2020 informiert. Weitere Informationen finden Sie unter KB4581051.
  • Es behebt ein Problem mit dem Microsoft Edge IE-Modus, das auftritt, wenn Sie die Option Erweiterte Hangerkennung für den Internet Explorer-Modus in Microsoft Edge konfigurieren aktivieren.
  • Es beseitigt ein Problem, das dazu führt, dass bestimmte Apps in einen unerwünschten Reparaturzyklus geraten. Infolgedessen kann ein Benutzer diese App während dieser Zeit nicht verwenden.
  • Behebt ein Problem, das in bestimmten Szenarien dazu führt, dass Anwendungen nicht mehr funktionieren, wenn sie mit Visual Basic für Applikationen (VBA) erstellt werden. Der Fehler lautet „Klasse nicht registriert“.
  • Möglicherweise wird ein leerer schwarzer Bildschirm angezeigt wird, wenn ein Gerät eine Verbindung zu einem WVD-Computer (Windows Virtual Desktop) herstellt.
  • Bei einem werden 4K-HDR-Inhalte (High Dynamic Range) möglicherweise dunkler als erwartet angezeigt werden, wenn Sie bestimmte Nicht-HDR-Systeme für HDR-Streaming konfigurieren.
  • Beseitigt ein Problem, das einen Stoppfehler verursacht, wenn die Initialisierung des Grafikadapters fehlschlägt.
  • Es behebt ein Problem, um die Wahrscheinlichkeit fehlender Schriftarten zu verringern.
  • Das Update KB4577062 behebt ein Problem, bei dem ein Gerät nicht mehr reagiert, nachdem Sie mehrere Stunden lang einen Stift verwendet haben.
  • Es beseitigt ein Problem, bei dem das erste ostasiatische Sprachzeichen, das in ein MFC-DataGrid (Microsoft Foundation Class Library) eingegeben wurde, nicht erkannt wird.
  • Behebt ein Problem, bei dem die Auswahl von „Ich habe meine PIN vergessen“ unter „Einstellungen“> „Konten“> „Anmeldeoptionen“ in einer lokalen Windows Hello for Business-Bereitstellung fehlschlägt.
  • Es behebt ein Problem, das dazu führt, dass der Datei-Explorer unerwartet geschlossen wird, wenn Sie unter bestimmten Umständen eine Ribbon-Shell-Erweiterung verwenden.
  • Es beseitigt ein Problem, das sich bei bestimmten Upgrade-Szenarien auf Standardanwendungszuordnungen auswirkt. Dies kann dazu führen, dass zahlreiche Toastbenachrichtigungen angezeigt werden, wenn Sie sich nach dem Upgrade zum ersten Mal anmelden.
  • Das Update KB4577062 behebt ein Problem, bei dem beim Hinzufügen einer Funktion die Meldung „Keine zu installierenden Funktionen“ generiert wird, auch wenn Sie Administratoranmeldeinformationen angeben.
KB4577062
  • Es behebt ein Problem, das bei Verwendung von Microsoft Surface Slim Pen in bestimmten Editionen von Microsoft Surface Pro X oder Microsoft Surface Laptop 3 zu einem Stoppfehler führt.
  • Es aktualisiert 2021 Zeitzoneninformationen für Fidschi.
  • Es beseitigt den Fehler 0xC2 in usbccgp.sys.
  • Behebt ein Problem, das zufällige Zeilenumbrüche verursacht, wenn Sie die PowerShell-Konsolenfehlerausgabe umleiten.
  • Beseitigt ein Problem beim Erstellen von HTML-Berichten mithilfe von Tracerpt.
  • Es ermöglicht die Ausführung des DeviceHealthMonitoring Cloud Service Plan (CSP) unter Windows 10 Business und Windows 10 Pro.
  • Behebt ein Problem, das verhindert, dass der Inhalt unter HKLM \ Software \ Cryptography während Windows-Feature-Updates übertragen wird.
  • Beseitigt ein Problem, bei dem ein Fehler angezeigt wird, der besagt, dass eine Smartcard-PIN-Änderung nicht erfolgreich war, obwohl die PIN-Änderung erfolgreich war.
  • Dieses Update KB4577062 behebt ein Problem, durch das möglicherweise doppelte Foreign Security Principal-Verzeichnisobjekte für authentifizierte und interaktive Benutzer in der Domänenpartition erstellt werden. Infolgedessen wird den ursprünglichen Verzeichnisobjekten „CNF“ zu ihren Namen hinzugefügt und sie werden entstellt. Dieses Problem tritt auf, wenn Sie einen neuen Domänencontroller mithilfe des CriticalReplicationOnly-Flags heraufstufen.
  • Klärt das Problem, das Sie daran hindert, BitLocker nach der Installation der Server Core App-Kompatibilitätsfunktion bei Bedarf (FOD) zu aktivieren.
  • Behebt ein Problem, das unter bestimmten Umständen zu einer Zugriffsverletzung in lsass.exe führt, wenn ein Prozess mit dem Befehl runas gestartet wird.
  • Beseitigt das Problem, bei dem Windows Defender Application Control Regeln für Paketfamiliennamen erzwingt, die nur überwacht werden sollten.
  • Behebt ein Problem, das nach einem Update auftritt und dazu führt, dass Geräte mit aktiviertem DRTM (Dynamic Root of Trust for Measurement) im Ruhezustand unerwartet zurückgesetzt werden.
  • Aktualisiert die Konfiguration der Windows Hello Face-Erkennung für 940-nm-Wellenlängenkameras.
  • Es reduziert Verzerrungen und Aberrationen in Windows Mixed Reality Head-Mounted Displays (HMD).
  • Das Update stellt sicher, dass neue Windows Mixed Reality-HMDs die Mindestspezifikationsanforderungen erfüllen und standardmäßig eine Aktualisierungsrate von 90 Hz verwenden.
  • Es behebt ein Problem, das auf einem Hyper-V-Host einen Stoppfehler verursacht, wenn eine virtuelle Maschine (VM) einen bestimmten SCSI-Befehl (Small Computer System Interface) ausgibt.
  • Beseitigt ein Problem, das verhindert, dass Always On VPN (AOVPN) automatisch wieder eine Verbindung herstellt, wenn der Ruhezustand oder der Ruhezustand fortgesetzt wird.
  • Das Update fügt ein Azure Active Directory-Gerätetoken (AAD) hinzu, das im Rahmen jedes WU-Scans an Windows Update (WU) gesendet wird. WU kann dieses Token verwenden, um die Mitgliedschaft in Gruppen mit einer AAD-Geräte-ID abzufragen.
  • Es behebt ein Problem, bei dem Ereignisse 5136 für Gruppenmitgliedschaftsänderungen in bestimmten Szenarien nicht protokolliert werden können. Dies tritt auf, wenn Sie das Steuerelement „Permissive Modify“ verwenden. Beispielsweise verwenden die PowerShell-Module von Active Directory (AD) dieses Steuerelement.
  • Beseitigt ein Problem mit dem CSVFS-Treiber (Microsoft Cluster Shared Volumes File Systems), der den Win32-API-Zugriff auf SQL Server-Dateistreamdaten verhindert. Dies tritt auf, wenn die Daten auf einem freigegebenen Cluster-Volume in einem SQL Server-Fai gespeichert werden

Hier nachfolgend haben wir Euch die direkten Downloadlinks zum Update KB4577062 aufgelistet, je nach 1903 und 1909 getrennt.

Download KB4577062 Windows 10 Version 1909:

– Download 2020-09 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1909 für x64-basierte Systeme (KB4577062)
– Download 2020-09 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1909 für x86-basierte Systeme (KB4577062)
– Download 2020-09 Kumulatives Update für Windows Server 2019 Version 1909 für x64-basierte Systeme (KB4577062)

Download KB4577062 Windows 10 Version 1903:

– Download 2020-09 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 für x64-basierte Systeme (KB4577062)
– Download 2020-09 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 für x86-basierte Systeme (KB4577062)
– Download 2020-09 Kumulatives Update für Windows Server 2019 Version 1903 für x64-basierte Systeme (KB4577062)

  • Leserbewertung
  • bewertet 4.8 Sterne
    4.8 / 5 (2 )
  • Deine Bewertung


Hinterlasse ein Kommentar

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.