Download Update KB4550945 für Windows 10 Version 1903 und 1909 (18362.815 and 18363.815)

Microsoft hat soeben das optionale Update KB4550945 für Windows 10 Version 1903 und 1909 veröffentlicht. Es erhöht die aktuelle Windows 10 Versionsnummer auf die 18362.815 bzw 18363.815, je nachdem, ob Ihr Windows 10 Version 1903 oder 1909 installiert habt.

Das Update steht seit wenigen Stunden zum Download bereit, die KB4550945 Download-Links findet Ihr am Ende dieses Beitrages.

Folgende Fehlerbeseitigungen wurden in das Update KB4550945 integriert.

Highlights:

  • Das Update KB4550945 beseitigt ein Problem, welches verhindert, dass bestimmte Apps nach dem Upgrade von einer früheren Windows-Version geöffnet werden, und es wird eine Fehlermeldung für ein fehlerhaftes Image angezeigt.
  • Es behebt das Problem, das Benachrichtigungen für Geräte deaktiviert, die ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) in einem Mobilfunknetz verwenden.
  • Aktualisiert ein Problem, das verhindert, dass Sie ein Microsoft Xbox-Spiel auf einem Windows-Gerät nach dem Upgrade von einer früheren Windows-Version fortsetzen können.
  • Es aktualisiert ein Problem, bei dem ein Textfeld mit mehreren Textzeilen in bestimmten Szenarien nicht mehr reagiert.
  • Es beseitigt ein Problem, das unerwartete Benachrichtigungen generiert, wenn Sie die Standardanwendungseinstellungen ändern.
  • Bereinigt das Problem, bei dem Windows Update nicht mehr reagiert, wenn Sie nach Updates suchen.
  • Desweiteren aktualisiert das Update ein Problem, bei dem kein Inhalt gedruckt werden kann, der sich außerhalb der Ränder eines Dokuments befindet.

KB4550945

Desweiteren werden folgende weitere Probleme mit dem Update KB4550945 beseitigt.

  • Es behebt ein Problem, das verhindert, dass die Touch-Tastatur während der Anmeldung angezeigt wird, wenn der Benutzer zur Eingabe des Kennworts aufgefordert wird.
  • Es beseitigt ein Problem, das verhindert, dass die Touch-Tastatur in UWP-Apps (Universal Windows Platform) geöffnet wird, wenn USB-Geräte angeschlossen sind.
  • Das Update KB4550945 behebt ein Problem, bei dem im Ordner-Explorer falsche Ordnereigenschaften angezeigt werden, wenn der Pfad länger als MAX_PATH ist.
  • Behebt ein Problem, das verhindert, dass der richtige Sperrbildschirm angezeigt wird, wenn alle der folgenden Bedingungen erfüllt sind:
    Die Gruppenrichtlinienobjektrichtlinie „Computerkonfiguration \ Windows-Einstellungen \ Sicherheitseinstellungen \ Lokale Richtlinien \ Sicherheitsoptionen \ Interaktive Anmeldung: Keine Strg + Alt + Entf-Computer erforderlich“ ist deaktiviert.
    Die Gruppenrichtlinienobjektrichtlinie „Computerkonfiguration \ Administrative Vorlagen \ System \ Anmeldung \ App-Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm deaktivieren“ ist aktiviert.
    Der Registrierungsschlüssel HKLM \ SOFTWARE \ Policies \ Microsoft \ Windows \ System \ DisableLogonBackgroundImage ist auf 1 festgelegt.
  • Dieses Update KB4550945 beseitigt ein Problem, das dazu führt, dass der Anmeldebildschirm verschwommen ist.
  • Es verhindert das Problem, dass die Seite Anmeldeoptionen mithilfe der ms-Einstellungen geöffnet wird: signinoptions-launchfingerprintenrollment Uniform Resource Identifier (URI).
  • Behebt ein Problem mit den Einstellungen für Bluetooth-Gruppenrichtlinien auf Microsoft Surface Pro X-Geräten.
  • Beseitigt das ein Problem, das einen Stoppfehler bei KERNEL_SECURITY_CHECK_FAILURE (139) verursacht, wenn Windows den Ruhezustand fortsetzt und bestimmte Bluetooth-Headsets einschaltet.
  • Bereinigt ein Zuverlässigkeitsproblem in WDF01000.sys.
  • Es beseitigt ein Problem, das einen Fehler in logman.exe verursacht. Der Fehler lautet: „Ein Benutzerkonto ist erforderlich, um die aktuellen Eigenschaften des Datenkollektorsatzes festzuschreiben.
  • Das Update behebt ein Problem, das Benutzer in einigen automatisierten Szenarien daran hindert, die Schlüssel REG_EXPAND_SZ festzulegen.
  • Behebt das Problem, das einen Speicherverlust im LsaIso.exe-Prozess verursacht, wenn der Server einer hohen Authentifizierungslast ausgesetzt ist und Credential Guard aktiviert ist.
  • Es behebt ein Problem, das dazu führt, dass die TPM-Initialisierung (Trusted Platform Module) mit dem Systemereignisfehler 14 fehlschlägt und Windows den Zugriff auf das TPM verhindert.
  • Dieses Update KB4550945 bereinigt ein Problem, bei dem die Kommunikation mit dem TPM unterbrochen wird und fehlschlägt.
  • Verhindert das Problem, das verhindert, dass die Hash-Signatur mit dem Microsoft Platform Crypto Provider für TPMs ordnungsgemäß funktioniert. Dieses Problem kann auch Netzwerksoftware wie VPN-Anwendungen betreffen.
  • Es behebt ein Problem, das verhindert, dass Anwendungen, die in einer Azure Active Directory-Umgebung ausgeführt werden, Benachrichtigungen über Kontoänderungen erhalten. Dies tritt auf, wenn Sie den Web Account Manager (WAM) und die WebAccountMonitor-API verwenden.
  • Beseitigt ein Problem, das dazu führt, dass Systeme nicht mehr mit einem 0x3B-Stoppcode arbeiten, wenn eine Binärdatei ausgeführt wird, die von einem widerrufenen Zertifikat signiert ist.
  • Es behebt ein Problem beim Zusammenführen von Windows Defender-Anwendungssteuerungsrichtlinien, das manchmal zu einem doppelten Regel-ID-Fehler führt und dazu führt, dass der Merge-CIPolicy PowerShell-Befehl fehlschlägt.
  • Das Update bereinigt ein Problem, das verhindert, dass die PIN eines Benutzers geändert wird, nachdem das Gerät mit Microsoft Workplace Join verbunden wurde.
  • Das Update KB4550945 beseitigt ein Problem, das verhindert, dass Microsoft Internet Information Services (IIS) -Verwaltungstools wie IIS Manager eine ASP.NET-Anwendung verwalten, die SameSite-Cookieeinstellungen in web.config konfiguriert hat.
  • Es behebt ein Problem, das dazu führt, dass Microsoft Edge nicht mehr funktioniert, wenn Sie versuchen, die Einfügefunktion auf Webseiten zu verwenden, wenn die Funktion zum Ausschneiden und Einfügen mithilfe einer Richtlinie deaktiviert wurde und Windows Defender Application Guard aktiv ist.
  • Es beseitigt ein Problem, das dazu führt, dass der Zwischenablagedienst unerwartet nicht mehr funktioniert.

Nachfolgend könnt Ihr Euch das jeweils passende Update KB4550945 direkt herunterladen und installieren.

Windows 10 Version 1909:

– Download 2020-04 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1909 für x64-basierte Systeme (KB4550945)
– Download 2020-04 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1909 für x86-basierte Systeme (KB4550945)
– Download 2020-04 Kumulatives Update für Windows Server 2019 Version 1909 für x64-basierte Systeme (KB4550945)

Windows 10 Version 1903:

– Download 2020-04 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 für x64-basierte Systeme (KB4550945)
– Download 2020-04 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 für x86-basierte Systeme (KB4550945)
– Download 2020-04 Kumulatives Update für Windows Server 2019 Version 1903 für x64-basierte Systeme (KB4550945)

  • Leserbewertung
  • bewertet 4.2 Sterne
    4.2 / 5 (6 )
  • Deine Bewertung


Hinterlasse ein Kommentar

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Pin It on Pinterest

Share This