• Dienstag , 19 September 2017

KB4020102 für Windows 10 Version 1703 Creators Update erschienen – Build 15063.332

Microsoft hat letzte Nacht das neue Update KB4020102 für Windows 10 Version 1703 Creators Update veröffentlicht. Es ist ein ganz neues kumulatives Update für Windows 10 Creators Update und hebt Eure Windows 10 Buildnummer auf die Version 15063.332 an.

Das Update behebt einige Fehler und Probleme mit dem bestehenden Creators Update.

KB4020102 Download

Folgende Änderungen sind in das Update KB4020102 eingeflossen.

  • Fehler im NTLM (NT LAN Manager) und NTLMv2 wurden beseitigt.
  • Fehler bei Internet Explorer 11 (IE11) wurden behoben in Verbindung mit dem Edge Browser und ActiveX-Steuerelementen.
  • Probleme bei der Eingabenverarbeitung von Apps bei der Verwendung von mehreren Monitoren.
  • Fehler beim Reset von VM´s im Second Level Paging (SLP).
  • Fehler bei Nicht Unicode Schriftarten wurden beseitigt.
  • Probleme mit einer SMS/Messaging App, die Verarbeitungsprobleme beim Löschen von Objekten hat.
  • Nach der Installation des Creators Updates kam es zu Audioproblemen bei der Audioausgabe über externe Decoder.
  • Probleme mit der Iot-Shell und Hintergrundanwendungen wurden beseitigt.
  • Probleme mit hohen Latenzzeiten bei der Verwendung der Universal Windows Platform (UWP) wurden beseitigt.
  • Fehler bei der Installation von Netzwerk-Druckertreibern auf PC´s mit weniger als 4 GB Ram.
  • Probleme beim PrintBRM und der Druckerwarteschlange wurden beseitigt.

Hier nachfolgend seht Ihr die geänderte Buildnummer der neuen Windows 10 Version incl. des Updates KB4020102. Das Update steht über die integrierte Windows Update Funktion und auch über den Windows Update Catalog zum Download bereit. Am Ende dieses Beitrages haben wir Euch die direkten Downloadlinks für Euer System aufgeführt.

Windows 10 Version 1703 Build 15063.332

Ihr könnt Euch das Update für Eure Windows 10 Version hier nachfolgend downloaden.

– Download 2017-05 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1703 für x86-basierte Systeme (KB4020102)
– Download 2017-05 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1703 für x64-basierte Systeme (KB4020102)

  • Leserbewertung
  • bewertet 3.1 Sterne
    3.1 / 5 (6 )
  • Deine Bewertung


Empfehlungen für Euch


4 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
1

Ich habe hier 5 Maschinen, auf denen das KB4020102 durchlief, aber auch derzeit 4 Maschinen mit diesem Fehler:

(Die Ressource wurde nicht gefunden.:) ReportingEvent.Client.181; Parameter: 2017-05 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1703 für x64-basierte Systeme (KB4020102)

Zusätzlich taucht im Eventlog der Fehler 0x800f0922 auf.

Alles was ich bisher dazu als "Fehlerbehebung" gefunden habe, hat nich funktioniert.

(Hat mich bisher bei 2 Maschinen ganze 2 Tage gekostet, den Fehler beheben zu wollen). Details gerne auf Nachfrage (bringt aber nichts, daher lasse ich das hier mal...)

Ich werde das Kumulativ-Update auch vorerst auc Eis legen und warten, bis es ein Neues gibt.

Vielleicht klappt das dann...

Was auch komisch ist: Die Build-Nummer bleibt bei den "fehlerfrei" aktualisierten Maschinen in der WSUS-Konsole auf 15063.168 stehen, obwohl mir am Client selbst die richtige 15063.332 angezegt wird.

2

ich habe die selben Fehler, wie du , Wow , Microsoft nächstes mal nachdenken

3

Seit diesem update habe ich folgenden Fehler:
Keep having following error:
- System
- Provider
[ Name]* Microsoft-Windows-Kernel-Power
** [ Guid]* {331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}
*** EventID 41
*** Version 5
*** Level 1
*** Task 63
*** Opcode 0
*** Keywords 0x8000400000000002
** - TimeCreated
** [ SystemTime]* 2017-05-27T03:24:03.139429200Z
*** EventRecordID 13526
*** Correlation
** - Execution
** [ ProcessID]* 4
** [ ThreadID]* 8
*** Channel System*
** Computer xxxxx*
** - Security
** [ UserID]* S-1-5-18
*
- EventData
* BugcheckCode 209
* BugcheckParameter1 0x10
* BugcheckParameter2 0x2
* BugcheckParameter3 0x0
* BugcheckParameter4 0xfffff8094fcbc6a6
* SleepInProgress 0
* PowerButtonTimestamp 0
* BootAppStatus 0
* Checkpoint 0
* ConnectedStandbyInProgress false
* SystemSleepTransitionsToOn 0
* CsEntryScenarioInstanceId 0
* BugcheckInfoFromEFI true

After having had latest Windows update:*
Windows 10 home 64 bit
Version 1703
Build 15063.332
PC starts anew after some minutes periodically.

So habe ich das jedenfalls an Microsoft geschickt - falls noch mehr User diesen Fehler ernten, bitte melden. Falls es Abhilfe gibt, auch.
Ich habe jedenfalls das Update wieder deinstalliert und hoffe, das System bleibt jetzt wieder stabil. 🙁
Bin jetzt wieder auf Build 15063.296.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Nach Deinstallation des oben genannten Updates bleibt das System stabil.
Hoffe darauf, dass das Update nach Build 15063.332 bald gepatcht wird: sonst könnte es doch passieren, dass es "unbemerkt" auf dem PC landet, und ich sehe es erst beim Herunterfahren, und beim erneuten Starten des PCs mit bösem Erwachen.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden