• Dienstag , 21 November 2017

KB4049370 für Windows 10 Creators Update Build 15063.675 Download

Auch für Windows 10 Creators Update Version 1703 hat Microsoft letzte Nacht ein Update bereitgestellt, es trägt die Nummer KB4049370. Auch bei diesem Creators Update handelt es sich um ein „Cumulative Update„, welches alle bereits vorherigen Creators Updates beinhaltet und neue Fehlerbeseitigungen bringt. Scheinbar wurde dieses neue Update, welches die Buildnummer 15063.675 trägt, spezielle für Microsoft Surface Anwender veröffentlicht.

Fehlerbeseitigungen im Update KB4049370

Folgende Fehler wurden in diesem Update beseitigt:

  • Nach der Installation des Updates KB4038788 kann es vorkommen, dass bestimmte Surface Notebooks nach dem Bootvorgang nur einen schwarzen Bildschirm anzeigen. Erst durch das längere Drücken des Ein-/Aus-Schalters kann dieses Bootproblem des Surface behoben werden.

KB4049370

Aber auch dieses Update KB4049370 hat bereits schon wieder einige Probleme, wie Microsoft bekannt gibt:

  • Die Installation von KB4034674 kann tschechische und arabische Sprachen für Microsoft Edge und andere Anwendungen in Englisch ändern.
  • Die Installation dieses Updates KB4049370 kann dazu führen, dass Anwendungen, die auf dem Microsoft JET-Datenbankmodul (Microsoft Access 2007 und ältere oder Nicht-Microsoft-Anwendungen) basieren, beim Erstellen oder Öffnen von Microsoft Excel-XLS-Dateien fehlschlagen. Die Fehlermeldung lautet dann „Unerwarteter Fehler vom externen Datenbanktreiber (1). (Microsoft JET-Datenbankmodul) „.  Downloaden und installieren Sie das Microsoft Access Database Engine 2010 Redistributable und ändern Sie dann die DB-Verbindungszeichenfolgen in Microsoft Excel, um ACE als einen Anbieter zu verwenden. Beispiel: Ändern Sie den Provider Microsoft.Jet.OLEDB.4.0 in Microsoft.ACE.OLEDB.12.0.
  • UWP-Anwendungen, die u.a. JavaScript und asm.js verwenden, funktionieren möglicherweise nach der Installation von KB4041676 nicht mehr korrekt.
  • Selbst nach erfolgreicher Installation des Updates KB4049370 und den notwendigen Neustarts wird möglicherweise in der Systemsteuerung die Meldung „Update benötigt einen Neustart“ angezeigt.

Microsoft hat bereits bekanntgegeben, dass auch bereits an der Beseitigung dieser Fehler gearbeitet wird. In dem nächsten kumulativen Update für das Creators Update Version 1703 sollen diese Probleme dann beseitigt sein.

Hier nachfolgend findet Ihr die Links zum direkten Download des Updates.

– 2017-11 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1703 für x64-basierte Systeme (KB4049370)
– 2017-11 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1703 für x86-basierte Systeme (KB4049370)

  • Leserbewertung
  • bewertet 4.5 Sterne
    4.5 / 5 (1 )
  • Deine Bewertung


Empfehlungen für Euch


Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden