Spaltenbreite vom Windows Explorer optimal einstellen

Wenn Ihr viel mit dem Windows Explorer arbeitet ist Euch sicherlich schon einmal aufgefallen, dass die Spaltenbreite der angezeigten Dateiinformationen nicht immer optimal ist.

Entweder es wird nur ein Teil des Dateinamens oder der Ordnernamen angezeigt, oder die Dateigröße, das Änderungsdatum oder der Dateityp sind nur auszugsweise zu erkennen.

Wir haben Euch hier einmal exemplarisch eine Abbildung eines Windows 10 Explorers dargestellt, auf den ebenfalls 2 Explorerspalten nicht optimal eingestellt sind und somit Teile der Dateiinformationen nicht sichtbar sind.

Explorer Spalten zeigen nur Ausschnitte der Dateiinformationen

In unserem Beispiel sind Teile des Dateinamens nicht sichtbar und auch der Dateityp wird nicht komplett dargestellt. Natürlich kann man relativ schnell die einzelnen Spalten mit der Maus so groß oder klein ziehen, dass die darzustellenden Dateiinformationen genau in die Spalte passen. Dies ist aber recht aufwendig.

Und genau hierfür gibt es die relativ unbekannte Windows Explorer Funktion mit dem Namen

Größe alle Spalten anpassen

wie Ihr hier nachfolgend sehen könnt.

Explorer Größe alle Spalten anpassen

Diese Funktion findet Ihr im Explorer Ribbon Menü unter dem Reiter

Ansicht

Nach dem Betätigen der Funktion „Größe alle Spalten anpassen“ passt der Windows Explorer automatisch die Spaltenbreiten optimal an, sodass alle Informationen sichtbar sind, aber kein Platz unnötig verschwendet wird. Das ist wichtig, falls Ihr Euch weitere Spalten in den Explorer eingeblendet habt und somit generell weniger Platz in der gesamten Explorer Dateiansicht vorhanden ist.

Anschließend sieht die Explorer Ansicht dann wie folgt aus.

Explorer Spaltenbreite der Ansicht optimal eingestellt

Nun sind die Explorer Spaltenbreiten optimal ausgerichtet. Eigentlich eine sehr gute und einfach anzuwendende Funktion des Windows Explorers, die allerdings nur relativ wenige Windows Anwender auch wirklich nutzen.

In den letzten Monaten haben wir immer wieder über sinnvolle Windows Explorer Funktionen berichtet. Hier findet Ihr eine Übersicht der beliebtesten Artikel.

– Bilder oder Fotos im Windows Explorer suchen
– Bilder einfach komprimieren direkt im Windows Explorer
– Dateiinhalte durchsuchen mit dem Windows Explorer
– Datei Detailinformationen im Windows Explorer einblenden und bearbeiten (Detailbereich)
– Windows Explorer auf Standardwerte zurücksetzen
– Wie kann ich ein Bild drehen im Windows Explorer?
– Suchfunktion im Explorer verbessert bei Windows 10 Version 1909
– Dateien nach Datum, Größe, Name, Typ oder anderen Dateimerkmalen im Explorer gruppieren
– Ordner erweitern im Windows Explorer aktivieren
– Farbliche Darstellung der verschlüsselten und komprimierten Dateien und Ordner im Windows Explorer
– Kompletten Pfadnamen und Dateinamen in Zwischenablage kopieren beim Windows Explorer
– Windows Explorer Schnellzugriff deaktivieren und auf „Dieser PC“ wechseln
– Windows Explorer Festplatten Icon ändern

  • Leserbewertung
  • No Rating Yet!
  • Deine Bewertung


Hinterlasse ein Kommentar