Dateien gleichzeitig durch mehrere Virenscanner prüfen lassen

In der Regel hat jeder Windows Anwender von Euch einen Virenscanner installiert. Das ist natürlich richtig und wichtig, denn ohne Virenschutz ist die Gefahr einfach viel zu hoch, dass Ihr Euch Schadsoftware einfangt.

Manchmal kann es aber nützlich und sinnvoll sein, unbekannte Dateien durch mehrere Virenscanner prüfen zu lassen. Das ist gar nicht so einfach, denn Ihr solltet es unterlassen, mehrere Virenscanner parallel auf einem Windows System zu installieren. Dies kann zu massiven Problemen führen und davon wird dringend abgeraten.

Es gibt aber Anbieter wie Virustotal.com, die Dienste anbieten, mit denen Ihr Dateien mit über 70 Virenscannern gleichzeitig prüfen lassen könnt. In der Regel ist es aber sehr unpraktisch, wenn Ihr mehrere Dateien prüfen lassen möchtet.

Mehrfacher Virenscan mit Sigcheck von Microsoft

Und genau hierfür bietet Microsoft mit dem Programm

Sigcheck

aus der Sysinternal Schmiede ein Programm an, mit dem Ihr mehrere Dateien oder auch ganze Verzeichnisse in Verbindung mit Virustotal prüfen lassen könnt. Dadurch erhaltet Ihr weitere Sicherheit und könnt relativ sicher sein, dass die Datei keine Schadsoftware enthält, wenn ca. 70 Virenscanner die Datei als OK bestätigt haben.

Wir dies genau funktioniert mit dem kostenlosen Sigcheck Virenscannertool erfahrt Ihr hier nachfolgend.

Sigcheck Download

Zunächst könnt Ihr Euch von der Webseite

https://docs.microsoft.com/en-us/sysinternals/downloads/sigcheck

die aktuellste Sigcheck-Version Downloaden. Aktuell ist die Version 2.80 verfügbar. Das Tool wird von Microsoft kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Sigcheck Programm muss nicht installiert werden, Ihr solltet lediglich die in dem Zip-File enthaltenen Dateien in einem Verzeichnis oder dem Windows-Ordner ablegen, damit Ihr von überall Zugriff auf das Sigcheck Tool habt.

sigcheck Scanner

Wenn Ihr nun Dateien per Sigcheck prüfen lassen möchtet, so ruft Ihr einfach in dem zu prüfenden Verzeichnis das Programm wie folgt auf:

sigcheck64 -vt -vrs -e

Sigcheck bietet noch viele weitere Parameter, die Ihr über „-?“ abrufen könnt. Nach Eingabe des Befehls werden die Dateien in dem Verzeichnis mit Hilfe der Webseite von VirusTotal.com geprüft.

Nach erfolgreiche Prüfung wird Euch z.B. auch das Ergebnis der Überprüfung auf der Webseite von Virustotal angezeigt, wie Ihr hier nachfolgend sehen könnt.

VirusTotal Scan

Wie Ihr seht, haben die 70 Virenscanner in der Exe-Datei keinerlei Gefahren erkennen können. In der Abbildung seht Ihr nun einen Teil der 70 Virenscanner.

Sigcheck kann auch rekursiv ganze Verzeichnisstrukturen nach Gefahren absuchen. Allerdings ist der Scanvorgang relativ langsam und Ihr solltet nur ausgewählte Dateien prüfen lassen. Selbstverständlich könnt Ihr Euch das Ergebnis auch über die Erweiterung der Kommandozeile per „>C:\Ordner\Ergebnis.txt“ in eine Textdatei umleiten und Euch die Ergebnisse anschließend zusammengefasst anschauen.

Somit steht Euch mit Sigcheck von Microsoft ein wunderbares Tool zur Virenprüfung von Dateien mit mehreren Virenscannern gleichzeitig zur Verfügung.

  • Leserbewertung
  • No Rating Yet!
  • Deine Bewertung


Hinterlasse ein Kommentar