Windows Fehlercodes und 8-stellige Hex-Codes auflösen mit dem Microsoft Error Lookup Tool

In den letzten Jahren haben wir immer wieder über zahlreiche Windows Fehlercodes berichtet, die in aller Regel durch einen 8-stelligen Hex Code dargestellt werden.

In der Regel beginnen diese Windows Fehlercodes immer mit 0x gefolgt von 8 Hex-Werten, wie z.B. 0x80244010 oder 0x80D05001 .

Natürlich hat jeder Windows Anwender die Möglichkeit, diese Hex Fehlercodes im Internet zu recherchieren und sich Informationen zu dem Fehlercode abzurufen. Allerdings gestaltet sich dies relativ schwer, da es nur wenige gute Webseiten gibt, die wirklich Lösungen für die Windows Fehlercodes anbieten.

Damit Ihr Euch erste Informationen zu einem Windows Fehlercode abrufen könnt, hat Microsoft das sogenannte

Microsoft Error Lookup Tool

entwickelt. Es handelt sich dabei um ein kostenloses Tool, welches Euch zahlreiche Informationen zu jedem Fehlercode in der Eingabeaufforderung ausgibt.

Download Microsoft Error Lookup Tool

Ihr könnt Euch das kostenlose Microsoft Error Lookup Tool hier nachfolgend downloaden, indem Ihr einfach auf die folgende Abbildung klickt.

Microsoft Error Lookup Tool

Dieses Tool zum Abfragen der Windows Fehlercodes muss nach dem Download nicht installiert werden. Es wird einfach eine EXE Datei heruntergeladen, die Ihr Euch am besten in das Verzeichnis „C:\Windows“ oder „C:\Windows\System32“ kopiert, damit es Euch in allen Pfaden in der Eingabeaufforderung zur Verfügung steht.

Aktuell ist die Version 6.4.5 verfügbar und die Download EXE-Datei nennt sich somit

Err_6.4.5.exe

Die Anwendung von dem Fehlercode Tool ist denkbar einfach. Ihr müsst lediglich die EXE aufrufen und gebt dahinter als Parameter den Fehlercode an. Also z.B.

Err_6.4.5.exe 0x80070663

Hier nachfolgend seht Ihr das Ergebnis der Fehlercodeabfrage.

Das Tool listet die entsprechenden gefundenen Fehlercodeinformationen auf. Zwar ist die Anzeige etwas verwirrend, es können aber durchaus sehr wertvolle und interessante Informationen zum Fehlercode sein, die Euch auch durchaus bei der Windows Fehlersuche und Fehlerbeseitigung helfen können.

Somit ist für uns das Microsoft Tool „Microsoft Error Lookup Tool“ ein Standardwerkzeug eines jeden Administrators.

  • Leserbewertung
  • No Rating Yet!
  • Deine Bewertung


Hinterlasse ein Kommentar