Windows Fehlercode 0x80070570

Immer wieder beklagen sich Windows Anwender über den Fehlercode 0x80070570, der entweder beim Windows Upgrade auf Windows 10 oder auch beim normalen Windows Update Vorgang auftreten kann. Die Fehlermeldungen zu dem Fehlercode 0x80070570 können sehr unterschiedlich aussehen, wie haben Euch hier exemplarisch eine Fehlermeldung abgebildet.

0x80070570

Folgende Möglichkeiten stehen Euch zur Verfügung, um den Fehler 0x80070570 zu beseitigen.

Löschen der temporären Dateien

Zunächst solltet Ihr Euren gesamten PC von temporären Dateien befreien. Diese TEMP oder TMP-Dateien befinden sich in den unterschiedlichsten Ordnern. Wir würden empfehlen, den Inhalt folgender Ordner zu löschen.

  • C:\Users\USERNAME\AppData\Local\Temp
  • C:\Temp
  • C:\Windows\Temp

Wir sind in einem anderen Beitrag genauer darauf eingegangen, wie Ihr z.B. auch temporäre Dateien einfach löschen könnt. Den Beitrag findet Ihr unter „Temporäre Dateien automatisch löschen bei Windows 10„. Eine weitere Möglichkeit ist die Datenträgerbereinigung dafür zu nutzen, siehe „Datenträgerbereinigung – Erweiterte Optionen bei Windows 10„.

Nach dem Löschen der temporären Windows Dateien solltet Ihr den Windows PC neu starten, den Windows Update Vorgang erneut starten und prüfen, ob der Updatefehler 0x80070570 weiterhin auftritt.

Windows Systemdateien überprüfen

Immer wieder kann es durch die Installation von Fremdsoftware auch zu Inkompatibilitäten und Verletzung der Windows Systemintegrität kommen. Aus diesem Grund solltet Ihr eine Windows Systemprüfung mit dem Befehl

SFC /SCANNOW

durchführen. Dadurch werden sämtliche Windows Systemdateien überprüft und ggf. auch automatisch Reparaturen an den Systemdateien durchgeführt. Welche Möglichkeiten Euch zusätzlich zur Verfügung stehen, findet Ihr ausführlich in unserem Artikel „Windows Systemdateien prüfen und reparieren„.

Anschließend solltet Ihr erneut einen Windows Systemneustart durchführen und prüfen, ob der Update Error 0x80070570 weiterhin erscheint.

Windows Update Downloadordner bereinigen

Die dritte Möglichkeit um den Updatefehler 0x80070570 zu beseitigen, ist das Bereinigen des Windows Update-Ordners. Dieser Ordner ist ein Unterordner des Windows Systemverzeichnisses „C:\Windows\System32“ und nennt sich „SoftwareDistribution“.

In diesen Ordner legt Windows alle notwendigen Updatedateien in zahlreichen Unterordnern ab. Wenn dieser Ordner geleert wird, legt Windows diese Ordnerstruktur selbstständig wieder an und lädt alle notwendigen Updatedateien komplett neu herunter. Mit diesem Vorgang lassen sich grundsätzlich sehr viele Updatefehler beseitigen.

net stop wuauserv
net stop CryptSvc
net stop Bits
net stop Msiserver
net stop Wuauserv
ren C:\Windows\SoftwareDistribution SoftwareDistribution.OLD

ren C:\Windows\System32\catroot2 Catroot2.OLD
net start Wuauserv
net start Msiserver
net start Bits
net start CryptSvc

Diese Befehle müsst Ihr bitte in einer Eingabeaufforderung mit Administrativen Rechten ausführen. Wenn Ihr mehr Informationen zu dem CatRoot2 Ordner erhalten möchtet, so empfehlen wir Euch unseren Beitrag „Löschen der Catroot & Catroot2 Ordner bei Windows Update Problemen„.

  • Leserbewertung
  • No Rating Yet!
  • Deine Bewertung


Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden