Browserdaten im Edge Chromium löschen

Über den neuen Edge Chromium Browser haben wir die letzten Wochen schon mehrfach berichtet, da sich der Edge Chromium einer immer größere Beliebtheit erfreut. Wie interessantesten Artikel zum Edge Chromium haben wir Euch am Ende dieses Beitrages aufgelistet.

Uns erreicht immer wieder die Anfragen, wie Ihr die Edge Chromium Browserdaten löschen könnt. Dies erfahrt Ihr hier in diesem kurzen Beitrag.

Edge Chromium Browserdaten löschen

Das Löschen der Browserdaten ist denkbar einfach. Am einfachsten gebt Ihr folgenden Befehl in die URL-Zeile des Edge Chromium Browsers ein.

edge://settings/clearBrowserData

Eine zweite Möglichkeit besteht darin, über das 3-Punkte Menü, über

Einstellungen

und danach über

Datenschutz und Dienste / Browserdaten löschen / Zu löschende Elemente auswählen

zu gehen. Egal, welchen Weg Ihr wählt, wird Euch folgendes im Edge Chromium angezeigt.

Edge Chromium Browserdaten löschen

Wie Ihr seht, könnt Ihr zwischen den folgenden Browserdaten löschen auswählen.

  • Browserverlauf
  • Downloadverlauf
  • Cookies und andere Websitedaten
  • Zwischengespeicherte Bilder und Dateien
  • Kennwörter
  • AutoAusfüllen-Formulardaten (einschließtlich Formulare und Karten)
  • Websiteberechtigungen
  • Gehostete App-Daten

Zusätzlich könnt Ihr noch den Zeitbereich auswählen, von dem die Browserdaten gelöscht werden sollen. Hierbei könnt Ihr wählen zwischen den Zeitbereichen

  • Letzte Stunde
  • Letzte 24 Stunden
  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 4 Wochen
  • Gesamte Zeit

Folgendes Info gibt Microsoft zu dieser Löschfunktion noch bekannt.

Beim Löschen von Browserdaten werden nur Daten vom Microsoft Edge Chromium gelöscht. Um diesen Vorgang für Application Guard durchzuführen, müssen Sie zum entsprechenden Fenster wechseln und „Einstellungen„, „Datenschutz und Dienste“ wählen.

Dadurch werden Ihren Daten nur auf diesem Gerät gelöscht. Um Browserdaten von allen Ihren synchronisierten Geräten und Ihrem Microsoft-Konto zu löschen, Synchronisierung aktivieren (edge://settings/profiles).

Nach dem Klick auf „Jetzt löschen“ werden dann automatisch die angehakten Browserinformationen gelöscht.

Abschließend findet ihr noch weitere Themen zum Microsoft Edge Chromium.

– Edge Chromium Dark Mode aktivieren (Dunkler Modus)
– Standard Download Ordner im Edge Chromium ändern
– Neue Tab Darstellung im neuen Edge Chromium – Tab Darstellung individuell anpassbar
– Verhindern dass der neue Edge Chromium im Hintergrund weiter ausgeführt wird
– Standard Suchmaschinen Anbieter im Edge Chromium ändern
– Nützliche Tastenkombinationen vom Edge Chromium
– Übersicht über die Edge Chromium URLs für den Schnellzugriff
– Download endgültige Edge Chromium (Stable) Offizielle Version
– Favoriten, Lesezeichen, Kennwörter aus anderen Browsern in den Edge Chromium übernehmen
– Microsoft Edge Update auf Edge Chromium verhindern
– Aufruf Statistiken der aufgerufenen Webseiten in den Chromium Browsern (Chrome, Edge & Opera)

 

  • Leserbewertung
  • bewertet 5 Sterne
    5 / 5 (2 )
  • Deine Bewertung


Hinterlasse ein Kommentar

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Pin It on Pinterest

Share This