KB3206632 Windows 10 Update auf Build 14393.576

Das Update KB3206632 hat Microsoft heute Abend für Windows 10 1607 Anniversary veröffentlicht. Es handelt sich wieder um ein kumulatives Update und das Update KB3206632 ersetzt somit das November Windows 10 Update KB3200970 und auch das fehlerhafte Update KB3201845 vom 09.12.2016.

kb3206632

Das Windows Update KB3206632 wird ab heute per Windows Update ausgeliefert, wie Ihr oben sehen könnt. Das Update für Windows 10 32-Bit umfasst ca. 510MB, das x64 Update hingegen sogar 950MB.

Nach der Installation wird die Buildnummer vom Windows 10 auf Build 14393.576 angehoben.

version-1607-build-14393-576

Um dieses Update KB3206632 überhaupt installieren zu können, müsst Ihr das  Servicing Stack Update für Windows 10 Anniversary 1607 mit der Bezeichnung KB3199986 bereits installiert haben.

Hier nachfolgend haben wir Euch die Änderungen aufgelistet, die im Update KB3206632 enthalten sind.

  • Erhöhung der Zuverlässigkeit der Security Support Provider-Schnittstelle.
  • Ein Problem im CDPSVC wurde beseitigt, der dazu führen konnte, dass der Windows Client keine IP-Adresse per DHCP beziehen konnte.
  • Probleme bei der Modulinstallation auf einem Windows Nano Server.
  • Beseitigung von Problemen von Windows Hello und dem Energiesparmodus.
  • Probleme mit dem Internet Explorer 11 wurden behoben.
  • Mit dem Azure Active Directory-verbundene Computer und nach der Aktualisierung auf Windows 10 Version 1607 konnten sich nicht mit Microsoft Exchange synchronisieren.
  • Zusätzliche Probleme mit App-Kompatibilität, aktualisierte Zeitzoneninformationen, Internet Explorer,
    Sicherheitsupdates für Microsoft Edge, Microsoft Uniscribe und Common Log File System Driver wurden beseitigt.

update-catalog-kb3206632

Ihr könnt Euch das kumulative Update KB3206632 hier nachfolgend downloaden:

– Cumulative Update for Windows 10 Version 1607 for x64-based Systems (KB3206632)
– Cumulative Update for Windows 10 Version 1607 (KB3206632)

 

  • Leserbewertung
  • bewertet 5 Sterne
    5 / 5 (1 )
  • Deine Bewertung


3 Kommentare

  1. Siggi
    Dezember 13, 2016 zu 9:53 pm

    Was ist das denn für ein Update-Wahn von Microsoft Update vom Update usw. unglaublich
    13.12.2016 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 (KB3206632)
    09.12.2016 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 (KB3201845)
    09.11.2016 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 (KB3200970)
    usw. usw. usw.
    Wenn ich in verschiedenen Foren nachlese, dass viele Win10 Nutzer (mich eingenommen) seit Monaten immer wieder
    Probleme mit der Installation der kumulativen Updates haben, frage ich mich, wieso denn dieses Problem nicht gelöst werden kann????.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Betrieb welche Win10 nutzt, so eine Behinderung hinnehmen kann. Unfassbar

  2. Michael
    Dezember 13, 2016 zu 10:19 pm

    Hallo Siggi, Du hast völlig Recht, vor allem ist es unverständlich, warum Microsoft am 09.12 noch kurz vor dem Patchday ein Update veröffentlicht, welches dann auch so extrem fehlerhaft ist. Warum testen sie nicht besser und warum passieren neuerdings so viele Fehler. Das hat es die letzten Jahre nie gegeben. Firmen, die Win10 einsetzen, gehen ein großes Risiko ein, denn es gibt nicht nur Updateprobleme, auch andere Software wie Virenscanner usw. bereiten große Probleme, aber darüber haben wir ja mehrfach berichtet. WIr können nun hoffen dass in diesem neuen Update zumindest nicht wieder so ein großer Bug steckt.

  3. Jürgen Neumann
    Dezember 14, 2016 zu 9:26 pm

    Habe seit dem 9.12.2016 ebenfalls die beschriebenen Probleme auf meinem 64bit Notebook. Zuvor habe ich nach einigen Problemen auf meinen 32bit Acer von 2009 die 1607 installieren können, hatte aber zuvor wegen eines PCMCIA Treibers immer wieder Update Fehler gehabt. Durch eine Neuinstallation hat es dann geklappt und ich konnte ohne Probleme das Update vom 13.12.2016 ausführen lassen. Jetzt habe ich auf einen neuem Rechner, 3 Monate alt, eben den Fehler. Bin mittlerweile doch etwas genervt, Sonntag werde ich bei meiner Tochter das gleiche nochmal auf einem weiterem x64 System mit dem Stand 14393.447 probieren. Ein gute Freundin wartet auch noch auf meine Unterstützung, sie hat noch die 1511 auf ihrem System und das lässt sich ebenfalls nicht auf die 1607 anheben. Sorry, bin eigentlich mit Windows und Windows mobil zufrieden, aber mal sehen was da noch kommt.

    Jürgen

Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden