Die Microsoft Office-Pakete umfassen eine Vielzahl von Büroanwendungen, darunter die weit verbreiteten Programme Microsoft Word und Excel. Aber welche spezifischen Office-Pakete sind verfügbar und welche Anwendungen sind in ihnen enthalten? Diese und weitere Fragen behandeln wir im folgenden Artikel ausführlich.

Was ist eigentlich Microsoft Office?

Microsoft Office ist ein umfassendes Paket von Büroanwendungen, das 1990 von Microsoft eingeführt wurde. Neben der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Betriebssystems Windows konzentriert sich Microsoft auch auf die Bereitstellung zahlreicher Softwarelösungen für den privaten und geschäftlichen Gebrauch. Diese Anwendungen sind in der sogenannten Office-Suite zusammengefasst.

Microsoft bietet verschiedene Modelle für die Nutzung von Microsoft Office an. Neben der traditionellen Office Lizenz sind auch unterschiedliche Abomodelle erhältlich. Das Paket beinhaltet die Anwendungen Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook, Access und Publisher. Es gibt unterschiedliche Erwerbsmöglichkeiten, um das Office-Paket zu nutzen, je nach individuellen Bedürfnissen und Anforderungen.

Microsoft 365, Microsoft Office 2019 und 2021 im Vergleich

Ein großer Vorteil von Office 2019 und 2021 ist, dass sie als Einmal-Lizenzen ohne Abonnementpflicht angeboten werden. Wer eine Office-Suite einmalig bezahlen und unbefristet nutzen möchte, erhält somit eine umfassende Softwarelösung. Für die Nutzung müssen Sie lediglich die Lizenz für Office 2019 oder 2021 einmalig erwerben und über ein kostenloses Microsoft-Konto online aktivieren.

Der Nachteil im Vergleich zum cloudbasierten Microsoft 365-Abonnement: Die Einmal-Lizenz bietet nur fünf Jahre Mainstream-Support und zwei Jahre erweiterten Support. Während dieser Zeit sind hauptsächlich Sicherheits-Updates enthalten, jedoch keine neuen inhaltlichen Funktionen. Wenn Sie ein Upgrade durchführen möchten, müssen Sie eine komplett neue Lizenz erwerben. Microsoft 365 hingegen bietet uneingeschränkte Nutzung sowie kontinuierlichen Support und regelmäßige Sicherheits- und Funktions-Updates, solange das Abonnement aktiv ist.

Überblick über die Programme und Funktionen von Microsoft Office

Trotz der Unterschiede zwischen den einzelnen Office-Versionen gibt es grundlegende Funktionen und Merkmale, die alle modernen Office-Versionen gemeinsam haben:

1. Microsoft Word

Microsoft Word ist eines der weltweit führenden Textverarbeitungsprogramme und Teil der Microsoft Office Suite. Es bietet eine breite Palette von Funktionen, die es dem Benutzer ermöglichen, professionelle Dokumente zu erstellen, zu bearbeiten und zu formatieren. Zu den wichtigsten Funktionen gehören:

  • Rechtschreib- und Grammatikprüfung,
  • Vorlagen,
  • Tabellen,
  • Diagramme
  • und die Einbindung von Bildern.Word unterstützt die Zusammenarbeit in Echtzeit, sodass mehrere Benutzer gleichzeitig an einem Dokument arbeiten können. Dank der Cloud-Integration können Dokumente sicher gespeichert und von überall abgerufen werden.

2. Microsoft Excel

Microsoft Excel ist ein leistungsstarkes Tabellenkalkulationsprogramm mit umfangreichen Werkzeugen zur Datenanalyse und -visualisierung. Excel unterstützt Makros und VBA-Skripte zur Automatisierung wiederkehrender Aufgaben. Die Funktionen zum Filtern und Sortieren von Daten machen Excel zu einem unverzichtbaren Werkzeug für Finanzanalysten, Wissenschaftler und Geschäftsleute.

3. Microsoft PowerPoint

Microsoft PowerPoint ist die bevorzugte Software zur Erstellung von Präsentationen. Mit einer Vielzahl von Designvorlagen lassen sich beeindruckende und interaktive Präsentationen erstellen. PowerPoint unterstützt die Einbindung multimedialer Inhalte und interaktiver Elemente. Die Echtzeit-Kollaborationsfunktionen ermöglichen es mehreren Benutzern, gleichzeitig an einer Präsentation zu arbeiten und Feedback zu geben.

4. Microsoft Outlook

Microsoft Outlook ist eine umfassende Lösung für E-Mail-Management, Kalender- und Terminplanung sowie Kontaktverwaltung. Outlook unterstützt die Integration mit anderen Microsoft-Diensten und Anwendungen von Drittanbietern, um den Workflow zu optimieren. Outlook ist sowohl als Desktop-Anwendung als auch in der Cloud verfügbar, sodass die Nutzerinnen und Nutzer von überall auf ihre E-Mails und Kalender zugreifen können.

5. Microsoft OneNote

Microsoft OneNote ist eine vielseitige Notizbuchanwendung, die es Nutzern ermöglicht, Informationen in Form von Notizen, Bildern und Audioaufzeichnungen zu sammeln und zu organisieren. Die Anwendung bietet leistungsstarke Suchfunktionen und die Möglichkeit, Text in Bildern zu erkennen. Durch die Synchronisation mit der Cloud sind die Notizen jederzeit und überall verfügbar.

Fazit

Microsoft Office bietet sowohl in der Cloud- als auch in der Lizenzversion eine Vielzahl nützlicher Funktionen und Features, die es zu einem performanten Produktivitätswerkzeug machen.