Der Microsoft Edge Browser verfügt seid neuestem über einen Split Screen Modus, mit dem 2 Webseiten nebeneinander dargestellt werden können. Mit dieser Split-Screen Funktion können 2 Webseiten parallel in einem Browserfenster dargestellt werden. Aktuell muss diese Splitscreen Funktion manuell aktiviert werden, damit Ihr in den Genuss der neuen Funktion kommt.

Split Screen im Edge aktivieren

Die Aktivierung des geteilten Edge Browserfensters ist relativ einfach. Ihr müsst lediglich in den URL-Zeile des Browsers die folgende URL eingeben und Enter betätigen.

edge://flags/#edge-split-screen

Anschließend seht Ihr folgende Anzeige auf dem Bildschirm.

Microsoft Edge Split Screen

Die Funktion nennt sich „Microsoft Edge Split Screen“ und ist standardmäßig deaktiviert. Ihr könnt die Funktion aber hier auf „Enabled“ stellen. Anschließend muss der Edge Browser einmal komplett (alle Instanzen) geschlossen und neu geöffnet werden, damit die Funktion „Split Screen“ aktiv wird.

Wie funktioniert der Edge Split Screen Modus?

Anschließend seht Ihr in der Kopfzeile des Edge ein neues Icon. Dies stellt das Browserfenster mit einem vertikalen Strich dar. Sobald Ihr diesen Button betätigt oder die Tastenkombination

STRG + Shift + 2

drückt, teilt sich das aktuelle Browserfenster in 2 Teile. Beide einzelnen Bereiche werden durch einen senkrechten Strich voneinander getrennt. Ihr könnt nun in dem zweiten Fensterabschnitt einen neuen Tab öffnen. Die URL-Zeile ist nun ebenfalls durch ein senkrechten Strich getrennt. Somit könnt Ihr für beide Seiten des Split-Screen Fensters eine andere Internetseite aufrufen.

Edge geteilter Bildschirm

Durch erneutes Klicken auf den Edge Splitscreen Button wird das aktive Browserfenster wieder vollständig im Browserfenster angezeigt, der inaktive SplitScreen wird entfernt.

Fazit

Der Edge Split-Screen Modus ist eine wunderbare Funktion, um innerhalb eines Browserfensters mit 2 Fenstern zu arbeiten. Damit können Webseiten parallel bearbeitet werden, z.B. um Unterschiede zu erkennen. Auch für die Programmierung von Webseiten ist diese Funktion sehr hilfreich. Microsoft arbeitet somit weiterhin sehr stark an die Verbesserung der eigenen Windows Anwendungen. Vielleicht führt Microsoft auch irgendwann eine Windows Split Screen Funktion ein?

– Microsoft Edge Cookies löschen
– Microsoft Edge WebView2 Laufzeit