Die Gitternetzlinien im Excel begrenzen im Excel die einzelnen Zellen und grenzen die Spalten und Zeilen eines Arbeitsblattes voneinander ab. Die Gitternetzlinien werden durch gestrichelte Linien am Zellenrand dargestellt und sind in der Regel in Schwarz dargestellt.

Wir haben Euch hier nachfolgend eine Excel Abbildung dargestellt, auf der die Excel Gitternetzlinien so dargestellt werden, wie Excel im Standard eingestellt ist.

Die Gitternetz-Linien werden im Excel nur in der Bearbeitungsansicht dargestellt, beim Ausdruck verschwinden diese und werden nicht mit ausgedruckt.

Unter bestimmten Umständen können diese dargestellten Gitter-Netzlinien aber auch störend sein. Aus diesem Grund können die Gitternetzlinien komplett ausgeblendet oder auch in einer anderen Farbe dargestellt werden.

Excel Gitter-Netzlinien ausblenden

Unter dem Reiter

Ansicht

findet Ihr im Excel die Funktion

Gitternetzlinien

die standardmäßig aktiviert ist. Wenn Ihr den Haken dort entfernt, verschwinden die Gitternetzlinien und Excel sieht mit ausgeblendeten Gitternetzlinien dann wie folgt aus.

Excel Gitternetzlinien ausgeblendet

Excel Zellenumrandung farbig darstellen

Es gibt aber noch eine weitere Möglichkeit. Ihr habt die Möglichkeit, die Farbe der Excel Gitternetzlinien selber anzupassen und zu verändern. Diese Einstellungen findet Ihr im Menü

Datei / Optionen

und im anschließenden Optionsfenster im Unterpunkt

Erweitert

wie Ihr auf der nachfolgenden Abbildung sehen könnt.

Excel Gitternetzlinien andere Farbe

Dort gibt es im Bereich „Optionen für dieses Arbeitsblatt“ die Einstellung

Gitternetzlinien einblenden

und zusätzlich noch die Farboption

Gitternetzlinienfarbe

wie Ihr auf der obigen Abbildung erkennen könnt. Wir haben als Beispiel „Rot“ ausgewählt und somit werden die Gitternetzlinien nun für dieses Arbeitsblatt in „Rot“ angezeigt. Auf diese Art und Weise könnt Ihr die Darstellung der Excel Gitternetzlinien so wählen, wie sie Euch am besten gefällt.