0x80070091 Fehler bei der Windows 10 Systemwiederherstellung

Der Fehlercode 0x80070091 tritt sehr häufig beim Versuch einer Windows Systemwiederherstellung auf. Dieses Problem ist kein spezieller Windows 10 Fehlercode, er ist in früheren Windows Version ebenfalls aufgetreten. Während des „System Restores“ tritt dann folgende Fehlermeldung auf.

System Restore

System Restore did not complete successfully. Your computer´s system files and settings were not changed.

Details:

System Restore failed while restoring the directory from the restore point.
Source: AppxStaging
Destination: %ProgrammFiles%\WindowsApps
An unspecified error occurred during System Restore. (0x80070091)

You can try System Restore again and select a different restore point. If you continue to see this error, you can try an advanced recovery method.

In der Regel hilft es nichts, einen anderen Wiederherstellungspunkt auszuprobieren, denn der gleiche Error Code wird erneut angezeigt. In der Fehlermeldung ist zu erkennen, dass es Probleme gibt mit der Wiederherstellung des „WindowsApps“ Verzeichnisses. Leider lassen sich diese Verzeichnisprobleme gar nicht so einfach lösen, Ihr müsst folgenden Lösungsweg wählen.

Windows 10 Start im abgesicherten Modus

Zunächst müsst Ihr Windows 10 im abgesicherten Modus starten, denn ansonsten ist das Windows Apps-Verzeichnis immer im Zugriff und Ihr könnt daran keine Änderungen vornehmen. Bitte kopiert Euch vor dem Durchführen der nachfolgenden Befehl den Ordner „C:\Programme\WindowsApps“ sicherheitshalber incl. aller Dateien und Unterverzeichnisse weg, damit Ihr eine Sicherung davon habt, falsch es weitere Probleme gibt.

Danach öffnet Ihr dann bitte die MS-DOS Eingabeaufforderung und gebt der Reihe nach folgende Befehle ein.

CD C:\Programme
TAKEOWN /f WindowsApps /r /d Y
ICACLS WindowsApps /grant “%USERDOMAIN%\%USERNAME%“:(F) /t
ATTRIB WindowsApps -h
REN WindowsApps WindowsApps.xxx

Sollte das umbenennen des Windows Apps Verzeichnis nicht funktionieren, so könnt Ihr das Verzeichnis auch löschen, denn Ihr habt Euch ja vorher ein Backup davon gemacht. Entweder Ihr löscht das Verzeichnis über den Windows Explorer oder über folgenden Befehl, der rekursiv das Verzeichnis und alle darin enthaltenen Unterordner löscht.

rd /s WindowsApps

Wenn Ihr dies alles durchgeführt habt, könnt Ihr nun eine erneute Windows Systemwiederherstellung ausprobieren. Nun sollte der Fehlercode 0x80070091 nicht mehr auftreten.

Viele weitere interessante Beiträge über Windows Fehlercodes findet Ihr in diesen Beiträgen.

– Fehlercode 80244004 beim Windows Update
– Windows Update Fehlercode 803D000A
– Windows App Store Fehlercode 0x8024500c
– 0x8e5e03fa Windows 10 Update Fehlercode
– 0x80248007 Fehlercode beim Windows Update
– Windows Update Fehlercode 0x80245006
– 0x80096004 Fehlermeldung beim Windows 10 Update
– 0x80072ee7 Fehlercode beim Anniversary Download
– 0xC1900101 – 0x20017 Windows 10 konnte nicht installiert werden
– 0x8000ffff Windows Fehlercode
– 0x80240031 Windows Update Fehler
– 0x80070003 Fehlercode beim Windows Update

  • Leserbewertung
  • bewertet 4 Sterne
    4 / 5 (2 )
  • Deine Bewertung


Hinterlasse ein Kommentar

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Pin It on Pinterest

Share This