Computer im Netzwerk verstecken

Normalerweise seht Ihr in der Netzwerkumgebung Eures Windows Systems alle Computer, die sich ebenfalls in dem Netzwerk befinden. Manchmal kann es aber gewünscht sein, dass bestimmte Computer in der Liste nicht mehr sichtbar sind und somit im Netzwerk versteckt sind.

Dieses könnt Ihr relativ einfach bewerkstelligen. Einfach als Administrator die Kommandozeile aufrufen und folgendes Befehl ausführen:

net config server /hidden:yes

Nun ein Neustart des PC´s durchführen und der PC ist im Netzwerk nicht mehr sichtbar. Mit dem Parameter /hidden:no könnt Ihr dies selbstverständlich wieder rückgängig machen.

Viele hilfreiche Informationen rund um das Thema Netzwerk findet Ihr in folgenden Beiträgen.

– Windows Systemfehler 1231 – Die Netzwerkadresse ist nicht erreichbar
– Teaming von Netzwerkadaptern
– Teaming von Netzwerkkarten und Performance-Probleme
– Netzwerkperformance bei 10GBit Netzwerken
– Netzwerk zurücksetzen bei Windows 10
– Netzwerkprobleme feststellen – Nur Ping Aussetzer protokollieren – Pingtest.bat
– Lastverteilung auf 2 Netzwerkkarten per Registry Änderung
– Netzwerk-Inventarisierung
– Hyper-V Fehler beim Konfigurieren des Netzwerks auf „q1“
– Netzwerkdrucker ohne Domänenbeitritt nutzen

  • Leserbewertung
  • No Rating Yet!
  • Deine Bewertung


5 Kommentare

  1. winboard
    Juli 29, 2011 zu 10:13 am

    Computer im Netzwerk verstecken [winboard]: Normalerweise seht Ihr in der Netzwerkumgebung Eures Windows Systems… http://bit.ly/qZXuXJ

  2. JürgenHugo
    Juli 29, 2011 zu 1:26 pm

    Tja – VERSTECKEN brauch ich nix: Admin, Benutzer, Herrscher des Netzwerks, das bin ich ja alles selber. :mrgreen:

    Ich hab (manchmal) das genau entgegengesetzte Problem: die beiden Win-PCs „sehen“ sich nicht. Warum, weswegen – k.A. Das ist nicht immer, und nach Neustart oder Ab/Anmelden gehts meist wieder.

    Die Crux ist nur: ich kann das nicht einordnen, das tritt zufällig auf. Die PCs sind IMMER mit dem gleichen Switch/LAN-Kabeln verbunden, und ich verstell zwischendurch auch nix.

  3. Michael
    August 4, 2011 zu 9:35 am

    Computer im Netzwerk verstecken http://goo.gl/fb/fTxqL

  4. oeschgi
    August 4, 2011 zu 11:44 am

    Hi,

    Kennst du allenfalls auch eine Möglichkeit Win7 Rechner per GPO (bzw. die Netzwerkübersicht) auszublenden?

    Greez

    @JürgenHugo wäre es eine Möglichkeit ein Netzlaufwerk anzulegen? somit wäre es egal ob die PCs in der Netzwerkübersicht angezeigt werden 😉

  5. JürgenHugo
    August 6, 2011 zu 11:20 pm

    @oeschgi:

    „wäre es eine Möglichkeit ein Netzlaufwerk anzulegen? somit wäre es egal ob die PCs in der Netzwerkübersicht angezeigt werden“ – vielleicht, ich hab das noch nicht versucht.

    Das hängt mit meinen Gegebenheiten zusammen: 3 Comps (1x 1Mac, 2x PC) sind „um den Schreibtisch versammelt“ – ich kann von einem zum andern hinlangen. Und ich hab das so organisiert, das ich alles „wichtige“ auf dem PC1 habe/absichere – der Leidensdruck ist nicht allzu hoch. Und meistens klappts ja auch.

Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden