„An Item with the same key has already been added“ Fehlermeldung im VAMT

Seit einigen Tagen habe ich einen VAMT am laufen. Der VAMT ist das kostenlose Volume Activiation Management Tool von Microsoft, mit dem Firmen die Lizenzen von Windows Vista, Windows 7, Windows Server 2008, Windows Server 2008 R2 und Office 2010 selber aktivieren können und damit keine Verbindung zum Microsoft Aktivierungsserver aufnehmen müssen.

Um das VAMT betreiben zu können werden allerdings eine Mindestanzahl an Lizenzen bzw zu aktivierenden Lizenzen vorhanden sein. Bei Serverbetriebssystemen und Office 2010 Produkten müssen mindestens 5 aktivierbare Systeme vorhanden sein, bei Windows Vista und Windows 7 sind es zusammen mindestens 25 Stück.

Das Tool ist relativ einfach von der Bedienung und existiert auch bereits in der Version 2.0. Bei der Installation der Clients müssen dann lediglich die KMS-Lizenzkeys eingetragen werden und das VAMT führt dann für die Clients eine sogenannte KMS-Aktivierung durch.

Allerdings muss ich sagen dass dieses Tool nicht besonders stabil läuft. Es stürzt bei der Arbeit sehr häufig ab bzw. es reagiert auf keinerlei Aktionen mehr. Etwas verwunderlich für ein Tool welches es bereits in Version 2.0 gibt.

Ich weiß nicht genau woran es gelegen hat, aber ich habe vor ein paar Tagen das Problem gehabt, dass ich nachfolgende Fehlermeldung erhalten habe, wenn ich per „Open List“ die aktuelle Datei.CIL laden wollte.

Die genaue Fehlermeldung lautet:
An item with the same key has already been added.

Ob die .CIL Datei bei einem der zahlreichen VAMT Abstürze beschädigt wurde oder was der Grund für diese Meldung ist, konnte ich nicht genau herausfinden. Anscheinend sind Einträge bzw.  doppelter MAC-Adressen in der Datei vorhanden und somit weigert sich das Volume Activation Management Tool die .CIL Datei zu laden.

Diese Fehlermeldung scheint sehr verbreitet zu sein und besteht wohl auch schon seit der Version 1.0. Warum Microsoft es immer noch nicht geschafft hat den Fehler zu beheben ist mir nicht ganz klar. Auf jeden Fall habe ich nach langer Recherche eine Lösung für das Problem gefunden.

Am besten Ihr kopiert zunächst Eure .CIL Datei weg und legt eine Sicherungsdatei an, falls irgendetwas schief geht. Ich habe mir meine .CIL Datei auf meinen PC kopiert (Windows 7) und die Powershell aufgerufen:

– Windows-Taste + „R“
– Powershell
– OK

Anschließend in das entsprechende Verzeichnis gewechselt, in dem die defekte .CIL Datei liegt. Danach muss folgendes Script etwas angepaßt und ausgeführt werden:

– [PS] C:\>[email protected]{}
– [PS] C:\>gc defekt.cil | %{if($_ -like „*<Mac*</Mac*“){if($hash.$_ -eq $null) {$_ }; $hash.$_ = 1} else {$_}} | out-file -encoding ASCII New.cil

Anschließend findet Ihr in Eurem Verzeichnis, in dem Ihr auch eure defekte .CIL Datei abgelegt habt, die neue reparierte .CIL Datei mit den Namen „NEW.CIL“. Diese Datei könnt Ihr dann über „OPEN LIST“ im VAMT wieder laden und die Fehlermeldung sollte verschwunden sein.

5 Kommentare

  1. Excel Insider
    August 13, 2010 zu 9:41 am

    “An Item with the same key has already been added” Fehlermeldung im VAMT: Seit einigen Tagen habe ich einen VAMT a… http://bit.ly/dl4349

  2. excel insider
    August 13, 2010 zu 11:41 am

    “An Item with the same key has already been added” Fehlermeldung im VAMT: Seit einigen Tagen habe ich einen VAMT a… http://bit.ly/dl4349

  3. windowsfaq
    August 13, 2010 zu 11:42 am

    “An Item with the same key has already been added” Fehlermeldung im VAMT http://goo.gl/fb/yEV8L

  4. batosta
    August 16, 2010 zu 2:52 pm

    RT @windowsfaq: "An Item with the same key has already been added" Error VAMT (Microsoft Volume Activation Tool) http://bit.ly/9QH5Z1

  5. batosta
    August 29, 2010 zu 12:37 pm

    "An Item with the same key has already been added" #Fehlermeldung im #VAMT – – Volume Activation Management Toolkik http://bit.ly/9QH5Z1

Hinterlasse ein Kommentar