AeroPeek ist eine der neuen Funktionen von Windows 7, durch die der Anwender mit der Maus rechts auf das freie Feld neben der Uhr lediglich zeigen muss, damit alle Fenster ausgeblendet werden und ein leerer Desktop angezeit wird.

Diese Zeitspanne ist standardmäßig von Microsoft auf 500ms gesetzt. Dem einen ist diese Zeit zu lange, dem anderen zu kurz. Wenn Ihr wollt könnt Ihr aber die Zeit problemlos selber anpassen.

Ihr mußt dazu lediglich eine Änderung in der Registry durchführen. Ruft dazu den Registrierungseditor auf und geht bitte zu folgendem Schlüssel:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced

Dort müßt Ihr ein neuen DWORD Wert anlegen mit folgendem Namen:

DesktopLivePreviewHoverTime

In diesen Wert könnt Ihr nun den Wert in Millisekunden eintragen, die AeroPeek warten soll, bis es aktiv wird, sobald der Mauszeiger die Fläche neben der Uhr erreicht. Bitte achtet darauf dass diese Wert in „Decimal“ eingegeben wird.

Wenn AeroPeek z.B. erst nach 1 Sekunde aktiv werden soll, dann müßt Ihr den Wert „1000“ eingeben.

Die Änderung wird allerdings erst dann aktiv, wenn Ihr Euch einmal neu an Eurem PC angemeldet habt bzw. wenn Ihr den PC einmal neu startet.