Per Software mehrere Monitore und PC´s mit einer Tastatur/Maus bedienen

Wir möchten heute eine Freeware Software vorstellen, mit deren Hilfe jeder Anwender mit einer Tastatur und einer Maus mehrere PC´s und Monitor sehr einfach bedienen und verwalten kann.

Input Director  

Es muss lediglich auf dem sogenannten Master-PC (Host) und auf den anderen PC´s (Slave Computern) die Software “Input Director” installiert werden. Die Konfiguration ist denkbar einfach, indem Sie den Host-PC festlegen und den PC Namen oder die IP-Adresse des Clients eingeben. Alle weiteren Standardeinstellungen können Sie so übernehmen. Sie können auch in der grafischen Oberfläche genau bestimmen welchen Bildschirm Sie links oder rechts bedienen möchten, das bedeutet, wie sich der Mauszeiger verhalten soll, wenn Sie mit der Maus links oder rechts aus dem Monitor laufen und das Programm das entsprechend auf welchen Monitor (PC) umschalten soll.

Input Director 1 Input Director 2

Dieses ist eine wunderbare Sache besonders für Administratoren, die evtl. auch mehrere PC´s haben und alle PC´s aber nur mit einer Tastatur/Maus bedienen wollen.

Sobald Sie auf einen anderen Monitor wechseln ändert sich der Mauszeiger entsprechend, sodass Ihnen der Wechsel auch noch grafisch angezeigt wird.

Input Director 3  

Besonders hilfreich ist auch die Möglichkeit, dass Daten in der Zwischenablage nun zwischen den Computern ebenfalls ausgetauscht werden.

Wir haben in der Vergangenheit auch das Synergy Programm getestet, dieses hat aber besonders bei einer Dual Monitor Installation am Host Probleme bereitet. “Input Director” arbeitet absolut zuverlässig und problemlos, wir können es nur jedem Anwender mit mehreren PC´s empfehlen. Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?

Das Programm könnt Ihr hier nachfolgend downloaden. Viel Spaß dabei!
– Input Director Download

3 Kommentare

  1. Bettina
    Juni 15, 2009 zu 9:27 pm

    Danke für den Tipp, ist echt klasse das Pgm. Das ist genau was ich gesucht habe. Schade allerdings das man die Fenster nicht auch noch verschieben kann!!!

  2. sigi_b
    September 23, 2009 zu 8:38 pm

    hallo erstmal!

    die sache klingt ja richtig suppi! jedoch frag ich mich, auch wenn ich die software noch nicht getestet habe, müssen die PC´s nicht auch irgendwie verbunden werden oder hab ich da jetzt einen denkfehler?

    lg ein treuer leser…. 🙂

  3. Michael
    September 23, 2009 zu 11:07 pm

    Hallo Sigi_B,

    nein, die PC´s müssen lediglich eine bestehende IP-Verbindung haben, sonst keine anderen Voraussetzungen. Du kannst übrigens auch mehr als 2 PC´s damit verbinden, echt ein Klasse Programme. Ich setze es selber täglich ein und bin immer wieder begeistert.
    VG
    Micha

Hinterlasse ein Kommentar