Update KB4577671 für Windows 10 1903/1909 Build 18362.1139 und 18363.1139 erschienen

Update KB4577671 für Windows 10 1903-1909 Build 18362.1139 und 18363.1139 erschienen

Nachdem Microsoft heute mit dem Update KB4579311 ein weiteres Update für Windows 10 Version 2004 veröffentlicht hat, wurde auch für die Vorgängerversion 1903 & 1909 ein neues kumulatives Update mit der Bezeichnung KB4577671 zum Download bereitgestellt.

Dieses Update KB4577671 bringt die Build-Nummer auf 18362.1139 und 18363.1139, je nachdem, ob Ihr 1903 oder 1909 einsetzt.

Verbesserungen vom Update KB4577671

  • Es beinhaltet diverse Updates zur Verbesserung der Sicherheit bei Verwendung von Microsoft Office-Produkten.
  • Es wurden Updates zur Überprüfung von Benutzernamen und Passwörtern integriert.
  • Updates zur Verbesserung der Sicherheit, wenn Windows grundlegende Vorgänge ausführt.
  • Es beinhaltet Updates zum Speichern und Verwalten von Dateien.
  • Beseitigt ein Problem mit einer möglichen Erhöhung der Berechtigungen in win32k.
  • Beseitigt ein Problem mit dem Gruppenrichtliniendienst, bei dem kritische Dateien aus dem Windows Systemverzeichnis „%systemroot%\system32“ gelöscht werden. Diese Dateilöschungen von Windows Systemdateien können zu einem Startfehler beim Startfehler „0x5A (CRITICAL_SERVICE_FAILED)“ führen.
  • Es behebt ein Problem beim Erstellen von Null-Ports über die Benutzeroberfläche.
  • Beinhaltet weiteres Sicherheitsupdates für Windows App Platform und Frameworks, Microsoft Graphics Component, Windows Media, Windows Shell, Windows Cloud-Infrastruktur, Windows-Grundlagen, Windows-Authentifizierung, Windows Virtualisierung, Windows Kernel sowie Windows Storage and Filesystems.

Bekannte Fehler vom Update KB4577671

Leider sind auch bereits folgende Probleme des Updates KB4577671 bekannt geworden. Microsoft bietet hierzu folgende Lösungsmöglichkeiten.

Fehler 1 vom Update KB4577671:

Wenn Sie von einer früheren Version von Windows 10 auf Windows 10, Version 1903 oder Windows 10, Version 1909 aktualisieren, wird möglicherweise ein Dialogfeld mit dem Kompatibilitätsbericht mit der Meldung „Was Ihre Aufmerksamkeit erfordert“ oben und dem Fehler „Fortsetzung der Installation von Windows“ angezeigt entfernt einige optionale Funktionen. Möglicherweise müssen Sie sie nach Abschluss der Installation wieder in den Einstellungen hinzufügen. Diese Kompatibilitätswarnung wird möglicherweise angezeigt, wenn LOCAL SYSTEM-Konten in einer Firewall daran gehindert werden, über HTTP auf das Internet zuzugreifen. Dies wird dadurch verursacht, dass das Windows 10 Setup Dynamic Update (DU) die erforderlichen Pakete nicht herunterladen kann.

Workaround:

Wenn auf Ihrem Gerät HTTP-Zugriff für LOCAL SYSTEM-Konten blockiert ist, können Sie zur Behebung dieses Problems den HTTP-Zugriff für das Windows 10 Setup Dynamic Update (DU) mithilfe des LOCAL SYSTEM-Kontos aktivieren. Nachdem Sie den Zugriff zugelassen haben, können Sie die Installation des Updates neu starten. Die Warnung sollte nicht angezeigt werden. Sie können auch fortfahren, indem Sie auf die Schaltfläche OK klicken oder den Befehl „/compat IgnoreWarning“ verwenden, um Kompatibilitätswarnungen zu ignorieren. Dies kann jedoch auch andere Warnungen ignorieren, von denen Ihr Gerät möglicherweise betroffen ist.

Wir arbeiten an einer Lösung und werden in einer kommenden Version ein Update bereitstellen.

Fehler 2 vom Update KB4577671:

Bei der Installation von Treibern eines Drittanbieters wird möglicherweise die Fehlermeldung „Windows kann den Herausgeber dieser Treibersoftware nicht überprüfen“ angezeigt. Evtl. wird auch der Fehler „Im Betreff war keine Signatur vorhanden“ angezeigt, wenn Sie versuchen, die Signatureigenschaften mit Windows Explorer anzuzeigen.

Workaround:

Dieses Problem kann auftreten, wenn während der Validierung durch Windows eine nicht ordnungsgemäß formatierte Katalogdatei identifiziert wird. Ab dieser Version benötigt Windows die Gültigkeit von DER-codiertem PKCS # 7-Inhalt in Katalogdateien. Katalogdateien müssen gemäß Abschnitt 11.6 der Beschreibung der DER-Codierung für SET OF-Mitglieder in X.690 signiert sein.

In diesem Fall sollten Sie sich an den Hersteller des Treibers oder des Gerätes wenden und ihn nach einem aktualisierten Treiber fragen, um das Problem dieses Updates KB4577671 zu beheben.

Download KB4577671 Windows 10 Version 1909:

– Download 2020-10 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1909 für x64-basierte Systeme (KB4577671)
– Download 2020-10 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1909 für x86-basierte Systeme (KB4577671)
– Download 2020-10 Kumulatives Update für Windows Server 2019 Version 1909 für x64-basierte Systeme (KB4577671)

Download KB4577671 Windows 10 Version 1903:

– Download 2020-10 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 für x64-basierte Systeme (KB4577671)
– Download 2020-10 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 für x86-basierte Systeme (KB4577671)
– Download 2020-10 Kumulatives Update für Windows Server 2019 Version 1903 für x64-basierte Systeme (KB4577671)

  • Leserbewertung
  • bewertet 3.6 Sterne
    3.6 / 5 (4 )
  • Deine Bewertung


2 Kommentare

  1. Heiner Gertmann
    Oktober 15, 2020 zu 2:01 pm

    You Clowns are aware that every single link on this Download-Site does NOT reference to KB457761, but instead to KB4577062 ?!

  2. Michael
    Oktober 16, 2020 zu 1:18 pm

    Richtig, die Links waren falsch. Wir haben dieses nun korrigiert.

Hinterlasse ein Kommentar

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.