Download KB4579311 für Windows 10 Version 2004 (Build 19041.572)

Download KB4579311 für Windows 10 Version 2004 (Build 19041.572)

Microsoft hat heute mit dem Update KB4579311 ein weiteres kumulatives Update für Windows 10 Version 2004 zum Download bereitgestellt. Wie jeden Monat veröffentlicht Microsoft für die verschiedenen Windows 10 Version am ersten Dienstag (Patchday) neue Updates.

Das Update KB4579311 kann ab sofort über Windows Update, den Microsoft Update Catalog als auch über den WSUS heruntergeladen bzw. bereitgestellt werden.

Dieses Windows 10 Update KB4579311 erhöht die Windows 10 Buildnummer auf 19041.572. Folgende Fehlerbeseitigungen hat Microsoft in das Update KB4579311 integriert.

Fehlerbeseitigungen Update KB4579311

  • Updates zur Verbesserung der Sicherheit bei Verwendung von Microsoft Office-Produkten.
  • Updates zur Überprüfung von Benutzernamen und Passwörtern.
  • Updates zur Verbesserung der Sicherheit, wenn Windows grundlegende Vorgänge ausführt.
  • Dieses Update KB4579311 beseitigt ein Problem mit einer möglichen Erhöhung der Berechtigungen in win32k.
  • Es behebt ein Problem mit dem Gruppenrichtliniendienst, bei dem kritische Dateien möglicherweise rekursiv in alphabetischer Reihenfolge aus „%systemroot%\system32“ gelöscht werden. Dieses Problem tritt auf, wenn eine Richtlinie zum Löschen zwischengespeicherter Profile konfiguriert wurde. Diese Dateilöschungen können zu einem Startfehler beim Startfehler „0x5A (CRITICAL_SERVICE_FAILED)“ führen.
  • Beseitigt ein Problem beim Erstellen von Null-Ports über die Benutzeroberfläche.
  • Das Update KB4579311 beinhaltet desweiteres zahlreiche Sicherheitsupdates für Windows App Platform und Frameworks, Microsoft Graphics Component, Windows Media, Windows-Grundlagen, Windows-Authentifizierung, Windows-Virtualisierung und Windows-Kernel.

Allerdings sind auch bereits einige Probleme mit dem Update KB4579311 bekannt geworden.

KB4579311

Problem 1 mit Update KB4579311:

Bei Benutzern des Microsoft Input Method Editor (IME) für japanische oder chinesische Sprachen können Probleme auftreten, wenn verschiedene Aufgaben ausgeführt werden. Möglicherweise haben Sie Probleme mit der Eingabe, erhalten unerwartete Ergebnisse oder können möglicherweise keinen Text eingeben.

Workaround:

Weitere Informationen zu den Problemen, Problemumgehungsschritten und den derzeit behobenen Problemen finden Sie unter KB4564002.

Problem 2 mit Update KB4579311:

Bei der Installation eines Treibers eines Drittanbieters wird möglicherweise die Fehlermeldung „Windows kann den Herausgeber dieser Treibersoftware nicht überprüfen“ angezeigt. Möglicherweise wird auch der Fehler „Im Betreff war keine Signatur vorhanden“ angezeigt, wenn Sie versuchen, die Signatureigenschaften mit Windows Explorer anzuzeigen.

Workaround:

Dieses Problem tritt auf, wenn während der Validierung durch Windows eine nicht ordnungsgemäß formatierte Katalogdatei identifiziert wird. Ab dieser Version benötigt Windows die Gültigkeit von DER-codiertem PKCS # 7-Inhalt in Katalogdateien. Katalogdateien müssen gemäß Abschnitt 11.6 der Beschreibung der DER-Codierung für SET OF-Mitglieder in X.690 signiert sein.

In diesem Fall sollten Sie sich an den Treiberhersteller oder Gerätehersteller (OEM) wenden und ihn nach einem aktualisierten Treiber fragen, um das Problem zu beheben.

Download Update KB4579311

  • Leserbewertung
  • No Rating Yet!
  • Deine Bewertung


Hinterlasse ein Kommentar

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.