• Sonntag , 22 Januar 2017

Windows 7 DOS-Eingabeaufforderung (CMD) aufrufen

Immer wieder kommen Fragen, wie unter Windows 7, Windows 8.1 oder Windows 10 die MS-DOS Eingabeaufforderung (CMD) aufgerufen werden kann. Das gleiche Problem gab es auch schon unter Windows Vista, wir haben bereits darüber berichtet. Insgesamt gibt es 3 einfache Möglichkeiten schnell die DOS Eingabeaufforderung (CMD) aufzurufen:

1.) Zubehör

– Auf Start klicken
– Alle Programme
– Zubehör
– Hier findet Ihr den Punkt “Eingabeaufforderung”.

2.) Windows-Taste

Windows-Taste und gleichzeitig “R” drücken
– “CMD” eingeben
– OK bestätigen oder Enter drücken

3.) Start- und Suchzeile

– Auf “Start” klicken
– “CMD” in der Suchzeile eingeben und Enter drücken.

Eingabeaufforderung als Administrator ausführen

Wenn Ihr die Eingabeaufforderung mit „Administrator-Rechten“ ausführen wollt, so könnt Ihr dies erreichen, wenn Ihr mit der rechten Maustaste auf CMD klickt und dann „Als Administrator ausführen“ wählt. Wenn Ihr die Kommandozeile als Administrator ausführt, so habt Ihr erweitere Rechte innerhalb der Kommandozeile, denn bestimmte Befehle funktionieren nur dann in der Kommandozeile, wenn der Anwender administrative Rechte hat.

Mit der MS-DOS Eingabeaufforderung habt Ihr die Möglichkeit, Befehle direkt in der Kommandozeile abzusetzen. Damit könnt Ihr wesentlich gezielter Systemabfragen durchführen oder mehrere MS-DOS Befehle zu einer Folge (Batch-Datei) zusammenzuführen. Gerade Administratoren arbeiten sehr viel und intensiv mit der Eingabeaufforderung und weniger direkt mit der Windows GUI.

Hier nachfolgend wollen wir Euch noch weitere Beiträge von Windows-FAQ empfehlen, die sich ebenfalls mit der Eingabeaufforderung befassen:

– MS-DOS Box (CMD) direkt aus dem Explorer aufrufen
– Dateien per Drag&Drop in DOS Eingabeaufforderung ziehen
– Wichtige Programme per Befehl schnell starten – Kurzbefehle

Eine Weiterentwicklung der MS-DOS Eingabeaufforderung ist die von Microsoft eingeführte PowerShell, die bereits in der fünften Version aufgelegt ist. Auch hier haben wir bereits diverse Beiträge zu veröffentlicht.

– PowerShell Version abfragen
– PowerShell Update auf Version 4.0
– Eingabeaufforderung durch Powershell im Startmenü ersetzen

Ähnliche Beiträge auf Windows-FAQ

7 Kommentar(e)

Älteste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
1

Ich benutze das zwar selten, aber das kann man sich doch "rechte Seite Startmenü" anzeigen lassen. Braucht man nur ein Häkchen für setzen. Und dann drauf klicken, wenn mans braucht! 😛

2

ich wüßte gerne wie man unter w7 den Befehl "debug" ausführen kann. Dos-Eingabe mit Administratorberechtigung reicht hier auch nicht.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden