Bluescreen-Bildschirmschoner für Vista

Viele Windows Anwender kennen es, den sogenannten „Bluescreen„. Der „Bluescreen“ ist der Ausdruck dafür, das Windows total abgestürzt ist. Diesen Bluescreen gab es bisher in den Windows-Versionen bis einschließlich Windows XP. Seit Vista ist der Bluescreen verschwunden, dafür stürzt Vista trotzdem ab und zu ab.

image

Wer sich nun eine Freude machen will, der installiert z.B. auf dem PC seines Kollegen oder Freundes den „Bluescreen“ Bildschirmschoner unter Vista. Microsoft stellt dieses amüsante Programm zum Download bereit und dieser Bildschirmschoner simuliert einen Bluescreen. Dabei werden sogar Informationen aus dem aktuellen Vista-System in die Fehermeldungen mit eingebracht.

Weiterhin wird der darauf folgende Neustart des Systems incl. Festplattenüberprüfung dargestellt, sodaß der Anwender komplett getäuscht wird.

Damit das Programm einwandfrei läuft, muß die Datei BLUESCN.SCR in das Verzeichnis C:\WINDOWS\SYSTEM32″ kopiert werden.

Downloaden können Sie den Bildschirmschon hier:
http://technet.microsoft.com/de-de/sysinternals/bb897558(en-us).aspx

Ein Kommentar

  1. Michael
    August 18, 2010 zu 7:12 pm

    Überrascht Eure Freunde oder Mitarbeiter – #Bluescreen-#Bildschirmschoner für Vista http://bit.ly/9jL24V

Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden