Versionen der Hyper-V Integrationsdienste abfragen

Gerade wenn die Anzahl der virtuellen Maschinen (VM´s) steigt und das Admin mehr als 1 Hyper-V Server im Einsatz hat, so kann es sein, dass verschiedene Hyper-V Integrationsdienste auf den virtuellen Maschinen (VM´s) installiert sind. Dies kann u.a. auch schon einmal zu Problemen führen und es wäre sehr ratsam, dass sich die VM´s auch immer auf der gleichen Version wie der eigentliche Hyper-V Host befindet.

Deswegen kann der Administrator per folgendem Powershell Befehl eine Liste der aktuellen Hyper-V Integrationsdienste der ausgeführten VM´s abfragen.

Der Befehl lautet wie folgt:

Get-VM | ? State -eq “Running” | ft Name, IntegrationServicesVersion

Folgende Ausgabe erscheint dann nach einigen Sekunden:

Hyper-V Integrationsdienste

Nun können die VM´s, die nicht die aktuellen Hyper-V Ingetrationsdienste installiert haben, manuell upgedatet werden.

Wenn Ihr eine komplette Übersicht aller existierenden Hyper-V Versionsnummern der Integrationsdienste benötigt, so schaut Euch bitte unseren Beitrag „Microsoft Hyper-V Versionsnummern (Integrationsdienste) Übersicht“ an.

Ein Kommentar

  1. Microsoft Hyper-V Versionsnummern (Integrationsdienste) Übersicht » Windows FAQ
    Februar 4, 2016 zu 6:08 pm

    […] so eignet sich dazu sehr gut die Microsoft PowerShell. Wir haben bereits in dem Beitrag „Versionen der Hyper-V Integrationsdienste“ die genauen Schritte und den Befehl veröffentlicht, wie Ihr dies schnell und einfach […]

Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden