Fehler beim Aktivieren der Windows-Funktion: NetFx3 Fehlercode -2146498298

Ich habe schon in 2 anderen Beiträgen (Fehlermeldung 0x800F0906 bei Installation vom .NET Framework 3.5 unter Windows 8) (.Net Framework 3.5 Installation unter Windows Server 2012 R2 (0X800F0906) über den NetFx3 (.Net Framework 3) berichtet und möchte heute weitere Informationen hinzufügen, da ich bei der Installation eines Microsoft SQL Servers 2012 SP1 auf einem Windows Server 2012 R2 folgende Fehlermeldung erhielt.

Fehler:
Fehler beim Aktivieren der Windows-Funktion: NetFx3, Fehlercode: -2146498298. Versuchen Sie, die Windows Funktion „NetFx3“ über die Windows-Verwaltungstools zu aktivieren, und führen Sie Setup dann erneut aus. Weitere Informationen zum Aktivieren von Windows-Funktionen finden Sie unter ‚http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=227143‘.

NetFx3 Windows Fehlercode -2146498298

Die Lösung liegt daran, dass der Administrator einfach per folgendem Befehl das .Net Framework 3.5 komplett installiert:

dism.exe /online /enable-feature /featurename:NetFX3 /Source:e:\sources\sxs

Bei „Source“ muss selbstverständlich der Pfad entsprechend angepasst werden. Beim Pfad müsst Ihr den genauen Ordner der Windows Server DVD angeben, da die Installationsdateien nur auf demr Windows Datenträger vorhanden sind. Es funktioniert übrigens auch über die normale Windows Serververwaltung vom Windows Server 2012 R2.

Nach dem Aufruf von „Verwalten„, „Rollen und Features hinzufügen“ könnt Ihr bei der Installation vom .Net Framework 3.5 einen alternativen Installationspfad angeben. Dies funktioniert genauso wie oben beschrieben und Ihr könnt auf die Benutzung des Kommandozeilenbefehlsdism“ verzichten. Gerade für Administratoren, die nicht so erfahren in der Verwaltung von Windows Servern sind, ist die Vorgehensweise über die Server-Verwaltung sicherlich die einfachere.

Hinterlasse ein Kommentar

Pin It on Pinterest

Share This

Beitrag teilen

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden